Off Topic 19.936 Themen, 221.085 Beiträge

Leidgeprüfter Gladbach-Fan.... (geschlossen)

Knoeppken / 334 Antworten / Flachansicht Nickles

...Das waren mal die Worte von shrek3 mir gegenüber und zurecht. Aber ich möchte mal anmerken, dass Mönchengladbach wieder auf Platz 2 steht (mit viel Glück) und die andere Borussia auf Platz 1 blieb. Prima!

Bin echt gespannt wer "Herbstmeister" wird, ich tippe auf Dortmund.

Gruß
knoeppken

Du Optimist. hatterchen1
Leider. Gruß Shrek3 shrek3
Danke hatterchen1
........läuft hellawaits
hatterchen1 Knoeppken

„Der BVB will den Rose haben, das lese ich schon seit Wochen auf sämtlichen Seiten. Es reicht ja nicht, dass der BVB sich ...“

Optionen

So ist das im Leben überall, die Größeren fressen die Kleineren.
Wie war das doch zwischen FCB und BvB?

Rose kann den BvB auch nicht retten, der Fisch stinkt vom Kopf her.
Und nein, Klopp hatte bein BvB auch fertig.
Die Zeiten, wo Trainer viele Jahre blieben, sind bei den arrivierten Vereinen lange vorbei.
Und wenn ich lese, Sammer könnte es ja richten, könnte ich glatt kotzen.

Ich bin kein Fußball-Fan, ich bin interessiert an gutem Sport. Was sich der BvB momentan leistet, ist gekicke auf teilweise Thekenmannschafts Niveau. Wo sind die Zeiten, als man kompromisslos nach vorne spielte?
Eine gute Mannschaft schießt immer ein Tor mehr als der Gegner, das schafft aber Dortmund seit Jahren kaum noch. Auch, oder gerade wenn mal eine Lusche im Tor steht.
Aber im Gegenteil, Dortmund verliert gerne mal gegen die Kellerkinder, auch die wollen ja leben.Zwinkernd

Was mich aber beim Fußball noch mehr ankotzt, sind die Schiedsrichter-Entscheidungen der letzten Zeit. Seit dem die schwarzen Kasper auch noch in Köln "Recht" sprechen, geraten viele Spielentscheidungen zur Farce.
Ist fast wie beim Skispringen, wer da in der Luft seinen Namen tanzen kann gewinnt. Die Weite zählt kaum noch...

Gruß

h1

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen