Off Topic 19.686 Themen, 217.875 Beiträge

Leidgeprüfter Gladbach-Fan....

Knoeppken / 213 Antworten / Flachansicht Nickles

...Das waren mal die Worte von shrek3 mir gegenüber und zurecht. Aber ich möchte mal anmerken, dass Mönchengladbach wieder auf Platz 2 steht (mit viel Glück) und die andere Borussia auf Platz 1 blieb. Prima!

Bin echt gespannt wer "Herbstmeister" wird, ich tippe auf Dortmund.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
Du Optimist. hatterchen1
Leider. Gruß Shrek3 shrek3
Knoeppken hatterchen1

„Weil das Pferd vom Arsch aufgezäumt wird... Da werden Spieler von irgendwelchen Managern eingekauft, der Vorstand ...“

Optionen

Also: Was Schalke anbetrifft, das war schon immer ein "Chaos-Club", ohne Rudi Assauer noch mehr. Sorry an die Fans von Schalke.

Manchmal helfen schon die Trainerwechsel, obwohl ich damals bei Mönchengladbach und Favre mir da gar nicht so sicher war und bin. Zuerst half er dem Verein aus dem Keller und nach längerem erfolgreichen Fußball ging plötzlich mit derselben Mannschaft gar nichts mehr, schon seltsam. Da griff wohl (sicher bin ich mir da nicht) einiges vom Trainer nicht mehr, vielleicht gab es auch eine Gruppenbildung unter der Mannschaft.

Was diesen Trainer angeht, machte der BVB einen guten Griff, meiner Meinung nach. OK, im Moment ist da der Wurm drin, aber das wird sich schon legen.

Vielleicht ist es bei den "Gegnern" von Bayern einfach zu ruhig innerhalb des gesamten Gefüges und Umfeld, denn die Bayern regen sich tierisch darüber auf, wenn nur ein Spiel verloren geht. Da wird dann alles infrage gestellt. Falsch scheint es nicht zu sein, denn die stehen bekanntlich fast immer oben, vielleicht auch ein Erfolgsrezept.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
Danke hatterchen1
........läuft hellawaits