Off Topic 19.463 Themen, 215.422 Beiträge

Leidgeprüfter Gladbach-Fan....

Knoeppken / 26 Antworten / Baumansicht Nickles

...Das waren mal die Worte von shrek3 mir gegenüber und zurecht. Aber ich möchte mal anmerken, dass Mönchengladbach wieder auf Platz 2 steht (mit viel Glück) und die andere Borussia auf Platz 1 blieb. Prima!

Bin echt gespannt wer "Herbstmeister" wird, ich tippe auf Dortmund.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Knoeppken

„Leidgeprüfter Gladbach-Fan....“

Optionen
ich tippe auf Dortmund

Du Optimist.Lachend

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken hatterchen1

„Du Optimist.“

Optionen

Noch nicht mal so. Zwinkernd

Sind doch nur noch 3 Spiele für Dortmund: Gegen Bremen, Düsseldorf und zuletzt Gladbach.

Gladbach muss noch gegen Hoffenheim, Nürnberg und zuletzt halt Dortmund ran.

Bayern gegen Hannover, Leipzig und Frankfurt. Die nachfolgenden Mannschaften lasse ich einfach mal weg.

Wenn ich mir so die Zusammenstellungen ansehe, hat Dortmund mit der derzeitigen Spielweise die beste Chance. Und die Tabelle sagt auch schon einiges aus:

https://www.bundesliga.com/de/bundesliga/tabelle/2018-2019/

7 Punkte vor Gladbach, 9 vor Bayern, die müssen erst einmal aufgeholt werden. Unwahrscheinlich, dass Dortmund die letzten 3 Spiele komplett vergeigt.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
hellawaits Knoeppken

„Leidgeprüfter Gladbach-Fan....“

Optionen

Moin Knoeppken,

das wäre es doch:

letzter Spieltag, Dortmund und die wahre Borussia punktgleich auf Platz eins und zwei .....

und dann gewinnt Mönchengladbach zu Hause gegen Dortmund 1:0 ...... träum^^

Gruß

Hellawaits

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken hellawaits

„Moin Knoeppken, das wäre es doch: letzter Spieltag, Dortmund und die wahre Borussia punktgleich auf Platz eins und zwei ...“

Optionen

Träumen ist ja erlaubt Hellawaits. Zwinkernd

Selbst träume ich schon seit einer gefühlten Ewigkeit davon, dass Mönchengladbach nach dem 34ten Spieltag unter den ersten 5 zu finden ist im Tabellenplatz, nur so kann man die Spieler halten und es kommt mehr Knete rein.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
hellawaits Knoeppken

„Träumen ist ja erlaubt Hellawaits. Selbst träume ich schon seit einer gefühlten Ewigkeit davon, dass Mönchengladbach ...“

Optionen

Das mit der Qualifikation für den internationalen Wettbewerb hat doch unter Favre in den letzten Jahren schon gut funktioniert.

Und diese Saison läuft es auch wieder besser als in der letzten.

Weniger verletzte Spieler, keine Dreifachbelastung, sondern volle Konzentration auf die Liga, gute Einkäufe (ein Stürmer, der mal zündet,...), mehr Kreativität und mehr Glück. Fazit:

DAS PASST!^^

Ich bin regelmäßig bei den Heimspielen in der Nordkurve .... tja, was soll ich sagen? Nur Siege^^^^^^^... is wie im Traum^^.

Mal realistisch betrachtet ist jeder Punkt gut & wichtig ("Polster") der in der Zeit erarbeitet wird, so lange Bayern, Leverkusen und Schalke noch schwächeln .... die werden sich noch fangen und eine Aufholjagd starten (Bayern scheint die "Krise" ja schon überstanden zu haben).

Ein Blick auf die aktuelle Tabelle ist schon lustig .... wir auf Platz 2 und VOR Bayern^^.

Gruß

Hellawaits

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken hellawaits

„Das mit der Qualifikation für den internationalen Wettbewerb hat doch unter Favre in den letzten Jahren schon gut ...“

Optionen
keine Dreifachbelastung,

Genau das war stets der Haken in der Vergangenheit.

Mal realistisch betrachtet ist jeder Punkt gut & wichtig ("Polster") der in der Zeit erarbeitet wird, so lange Bayern, Leverkusen und Schalke noch schwächeln .... die werden sich noch fangen und eine Aufholjagd starten (Bayern scheint die "Krise" ja schon überstanden zu haben).

Sehe ich auch so, warten wir mal ab und hoffen weiter.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
marinierter Knoeppken

„Leidgeprüfter Gladbach-Fan....“

Optionen

Wenn Dynamo erst mal aufsteigt, könnt ihr euch alle warm anziehen ;)

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken marinierter

„Wenn Dynamo erst mal aufsteigt, könnt ihr euch alle warm anziehen“

Optionen

Jo, aber vorher müssen die noch ein bisschen die Hacken schmieren, um vom 11 Platz nach oben zu schwirren. Soll nicht heißen, dass ich es dir nicht gönne. Zwinkernd

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
marinierter Knoeppken

„Jo, aber vorher müssen die noch ein bisschen die Hacken schmieren, um vom 11 Platz nach oben zu schwirren. Soll nicht ...“

Optionen

Ich hoffe eigentlich mehr, dass es Union endlich mal schaft.

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken

Nachtrag zu: „Leidgeprüfter Gladbach-Fan....“

Optionen

Hoffenheim - Gladbach

Mein Gott was für eine Zitterpartie, am Ende ganz schlimm. Gladbach hatte nur noch 9 Feldspieler und Hoffenheim vergab eine Bestchance nach der anderen.

Nun punktgleich mit Bayern, die zwar heute viele Tore schossen, aber immer noch zu wenig um das bessere Torverhältnis der Gladbacher zu überholen. Somit bleibt der zweite Platz erst einmal erhalten.

Hoffentlich kommen die Verletzten schnell wieder in die Puschen.

Nachtrag: Der BVB ist vorzeitiger Herbstmeister, zumindest lag ich damit nicht falsch. Zwinkernd

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
hellawaits Knoeppken

„Hoffenheim - Gladbach Mein Gott was für eine Zitterpartie, am Ende ganz schlimm. Gladbach hatte nur noch 9 Feldspieler und ...“

Optionen

Moin,

ich bin grade aus dem Nordpark zurück (nur 42000 Zuschauer) .... und es passt immer noch .... schalalaLachend.

Nürnberg ist jetzt nicht der "große" Gegner gewesen, aber gegen Mannschaften wie Freiburg haben wir uns auch schon mal schwergetan.

Banane Dortmund hat überraschenderweise gegen Düsseldorf verloren, Bayern und Leipzig klauen sich morgen gegenseitig die Punkte.Besser geht es kaum. Und die Bayern müssen schon mit sechs Toren Differenz gewinnen, um auf Platz zwei zu klettern.

Was mir zu denken gibt ist, dass sich das Lazarett langsam füllt. Gegen Hoffenheim zwei , nun zwei weitere Spieler. Drimic saß sogar auf der Bank (ich denke, er wird unterbewertet, hat sich aber wohl im Reservistenbereich festgesetzt), und der ist so ziemlich die letzte Option ....

Also .... Gratulation an Dortmund zur Herbstmeisterschaft

Gruß

Hellawaits

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken hellawaits

„Moin, ich bin grade aus dem Nordpark zurück nur 42000 Zuschauer .... und es passt immer noch .... schalala. Nürnberg ist ...“

Optionen
Was mir zu denken gibt ist, dass sich das Lazarett langsam füllt.

Ja gibt mir auch zu denken. Träumen wir mal die Träumerei weiter und Gladbach schafft es wirklich am Ende bis in die obere Hälfte, dann wird der Kader eng für weitere Turniere, aber noch ist es ja nicht so weit.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken

Nachtrag zu: „Leidgeprüfter Gladbach-Fan....“

Optionen

Ups, nach einem Arbeitssieg von Mönchengladbach, stolpert der BVB gegen Düsseldorf. Das gefällt mir gar nicht, da werden sie im zukünftigen Spiel besonders Gas geben, auwei-auwei...

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken

Nachtrag zu: „Leidgeprüfter Gladbach-Fan....“

Optionen

OK, der BVB hat verdient gegen Mönchengladbach gewonnen. Ehrlich gesagt hatte ich zwar gehofft, dass BMG wenigstens ein Unentschieden schafft, aber dem ist nicht so. Zum Glück und das hatte ich immer m Hinterkopf, gab es keine Klatsche wie vorher. Das ist ja immerhin was und das Torverhältnis ging nicht ganz kaputt. Mund abwischen und hoffen auf die Rückrunde.

Glückwunsch an die Fans vom BVB!

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Knoeppken

„OK, der BVB hat verdient gegen Mönchengladbach gewonnen. Ehrlich gesagt hatte ich zwar gehofft, dass BMG wenigstens ein ...“

Optionen
Glückwunsch an die Fans vom BVB!

DANKE!

Ich glaube, beide wollten sich so kurz vor Weihnachten nicht wirklich weh tun.
Ich drücke Frankfurt die Daumen...Unschuldig

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken hatterchen1

„DANKE! Ich glaube, beide wollten sich so kurz vor Weihnachten nicht wirklich weh tun. Ich drücke Frankfurt die Daumen...“

Optionen
Ich drücke Frankfurt die Daumen...

Oh ja, ich auch. Zwinkernd

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken

Nachtrag zu: „Oh ja, ich auch. Gruß knoeppken“

Optionen

Das Daumendrücken hat nicht gereicht. Bayern hat jetzt zwar dasselbe Torverhältnis wie BMG, allerdings 3 Punkte mehr.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Knoeppken

„Das Daumendrücken hat nicht gereicht. Bayern hat jetzt zwar dasselbe Torverhältnis wie BMG, allerdings 3 Punkte mehr. ...“

Optionen

Leider, leider, wir hatten es Frankfurt doch so gegönnt und unsere Wünsche waren absolut uneigennützig. Trösten wir uns mit weiteren 17 Spielen.
Trotzdem einen schönen Abend.Lächelnd

Gruß

h1

bei Antwort benachrichtigen
hellawaits Knoeppken

„Das Daumendrücken hat nicht gereicht. Bayern hat jetzt zwar dasselbe Torverhältnis wie BMG, allerdings 3 Punkte mehr. ...“

Optionen

Eben!

Mönchengladbach hat mit 3 Punkten weniger das gleiche Torverhältnis wie die Bayern erzielt. Das ist nach 17 Spieltagen doch auch wasLachend.

Fazit:

Zu Beginn der Saison hätte ich die Person ausgelacht, die mir erzählt, der VFL BMG 1900 steht zur Halbzeit der Saison auf Platz 3. Aber wie oben schon geschrieben .... diese Saison passt es (bis jetzt) einfach. Guter Fussball, eigenes Glück und das Pech & die Schwäche der anderen Vereine machen es möglich. Und das ist auch gut soLachend.

(Ich höre grade im Radio: Leverkusen schmeisst H. Herrlich raus .... nach 2 Siegen, 1 Tag vor Weihnachten Brüllend)

Ich wünsche allen entspannte und ruhige Weihnachtsfeiertage

Gruß

Hellawaits

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken hellawaits

„Eben! Mönchengladbach hat mit 3 Punkten weniger das gleiche Torverhältnis wie die Bayern erzielt. Das ist nach 17 ...“

Optionen
(Ich höre grade im Radio: Leverkusen schmeisst H. Herrlich raus .... nach 2

Ja das las ich auch. Spricht nicht gerade für den Verein oder Völler, aber die sind mit dem Mittelfeld in der Tabelle nicht zufrieden und haben höhere Ziele. Ob der Nachfolger Bosz als Trainer wirklich hilft, da habe ich auch so meine Zweifel, denn beim BVB war er zuletzt auch nicht der Bringer.

Ich wünsche allen entspannte und ruhige Weihnachtsfeiertage

Danke, Dir und allen anderen Nicklesianern wünsche ich auch ein frohes Fest.

Bis bald,
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
shrek3 Knoeppken

„Leidgeprüfter Gladbach-Fan....“

Optionen

Hast du dir gut gemerkt. :)
Hier mein damaliges Posting, nachdem du einen Screenshot deiner Lesezeichen-Symbolleiste eingestellt hattest:
https://www.nickles.de/thread_cache/538475291.html#_pc

Ist aber schon 10 Jahre her, damals kämpfte der VfL vor allem gegen den Abstieg.

Gruß
Shrek3

Fatal ist mir um das Lumpenpack, das, um Herzen zu rühren, den Patriotismus trägt zur Schau, mit all seinen Geschwüren. Heinrich Heine
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken shrek3

„Hast du dir gut gemerkt. : Hier mein damaliges Posting, nachdem du einen Screenshot deiner Lesezeichen-Symbolleiste ...“

Optionen
Ist aber schon 10 Jahre her, damals kämpfte der VfL vor allem gegen den Abstieg.

Ist das schon so lange wieder her? Danke für deine Mühe das zu suchen und auch noch zu finden. Ja das habe ich nicht vergessen, weil es damals passte, bis heute. Zwinkernd

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
3-Bein Knoeppken

„Ist das schon so lange wieder her? Danke für deine Mühe das zu suchen und auch noch zu finden. Ja das habe ich nicht ...“

Optionen

Ich kenne mich da nicht sooo aus, aber einerseits lese ich von:

Das "Soziale Jahr" der Bayern sollte ausgenutzt werden Zwinkernd...

Andere schreiben:

Nach einer einer aktuellen Studie ist jeder 3. Bayern Fan!!
genauso blöd wie die beiden anderen...Lachend

Wat nu?

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken 3-Bein

„Ich kenne mich da nicht sooo aus, aber einerseits lese ich von: Das Soziale Jahr der Bayern sollte ausgenutzt werden ... ...“

Optionen
Nach einer einer aktuellen Studie ist jeder 3. Bayern Fan!!

Welche Studie, die der "Süddeutschen"?
Ich bezweifle, dass im Ruhrpott Bayern das Maß aller Dinge ist, hier gibt es reichlich Fans von Dortmund, Schalke, Gladbach, Köln usw.

genauso blöd wie die beiden anderen...

Immer Fan von der Mannschaft zu sein, die gerade oben steht oder gar Meister wurde,  ist zu einfach, daher bleibe ich Fan von Gladbach und ja das ist zwar blöd aber ich bin ein treuer Blöder. Zwinkernd

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
3-Bein Knoeppken

„Welche Studie, die der Süddeutschen ? Ich bezweifle, dass im Ruhrpott Bayern das Maß aller Dinge ist, hier gibt es ...“

Optionen
Welche Studie, die der "Süddeutschen"?

knoeppken,
das ist eigentlich ein Witz, der dem Uli wiedermal die Röte ins Gesicht treiben könnte Zwinkernd.

"Nach einer einer aktuellen Studie ist jeder dritte Bayern-Fan.....genauso blöd wie die ersten beiden."

Kam von einem "Clubberer" zu mir.

daher bleibe ich Fan von Gladbach

Jeder sollte Fan von dem sein und bleiben das ihm etwas gibt.

Bis (oder besser ob) die allerdings jemals wiederkommen Weinend.

Sry für's falsche Schreiben

Gruß  3-B

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken 3-Bein

„knoeppken, das ist eigentlich ein Witz, der dem Uli wiedermal die Röte ins Gesicht treiben könnte . Nach einer einer ...“

Optionen

Kein Problem, ich hatte es auch als Witz aufgefasst und somit auch angenommen, ehrlich. Zwinkernd

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen