Nachhaltigkeit 128 Themen, 3.097 Beiträge

Akkus Einsatzdauer verlängern

RogerWorkman / 155 Antworten / Flachansicht Nickles

Habe von einer Sammelstelle testweise einen Eimer Mignon Akkus bekommen.  Möchte die Akkus sortieren in

  • Defekt
  • Kapzität brauchbar
  • top i.O.

Dabei handelt es sich um unterschiedliche Hersteller und Alter. Funktionierene Akkus sollen einer nachhaltigen weiter/wiederverwendung zugeführt werde.

Mein Ladegerät Friwo exclusiv hat eine Entlade/Ladefunktion und Defekt-Anzeige. Soweit ist eine Vorsortierung machbar. Wie kann ich die mögliche Kapazität eines Akkus messen? 

Bei der Wiederverwertung sollen Akkus gleicher Art mit möglichst gleicher Kapazität herausgegeben werden.

bei Antwort benachrichtigen
RogerWorkman mawe2

„Üblicherweise erreichen neue Akkus ihre volle Kapazität erst nach einigen Lade-/Entladevorgängen. Insofern wird das ...“

Optionen
Nimm einen funktionierenden Akku-Satz, mach damit ein Refresh und schau Dir im Anschluss die gemessenen Kapazitäten an. Dann weißt Du, woran Du bei jedem einzelnen Akku bist.

Du hast vollkommen recht. So habe ich es wenige male schon gemacht. Das gerät zeigt sogar die einzelen Stufen des Vorgangs an. Refresh ist die beste aktion Akkus wieder auf Vordermann zu bringen. Unglaublich was Akkus noch leisten können. z.Z. ca. 75 % aller gebrauchten Akkus schaffen mehr als 80% der Nennakkuleistung. Wenn die Statistik sich so bestätigt, dann ist die Eimeraktion ein voller Erfolg in Hinsicht Nachhaltigkeit.

Aber wie schon mehrfach angedeutet, das dauert... wohl bis Weihnachten 21...

Wertstoffhof hat schon anchgefragt ob ich noch mehr Eimer Akkus prüfen könnte...kleiner Scherz oder?

bei Antwort benachrichtigen