Nachhaltigkeit 128 Themen, 3.097 Beiträge

Akkus Einsatzdauer verlängern

RogerWorkman / 155 Antworten / Flachansicht Nickles

Habe von einer Sammelstelle testweise einen Eimer Mignon Akkus bekommen.  Möchte die Akkus sortieren in

  • Defekt
  • Kapzität brauchbar
  • top i.O.

Dabei handelt es sich um unterschiedliche Hersteller und Alter. Funktionierene Akkus sollen einer nachhaltigen weiter/wiederverwendung zugeführt werde.

Mein Ladegerät Friwo exclusiv hat eine Entlade/Ladefunktion und Defekt-Anzeige. Soweit ist eine Vorsortierung machbar. Wie kann ich die mögliche Kapazität eines Akkus messen? 

Bei der Wiederverwertung sollen Akkus gleicher Art mit möglichst gleicher Kapazität herausgegeben werden.

bei Antwort benachrichtigen
RogerWorkman jofri62

„Hallo Roger, ich glaube nicht das der Wertstoffhof eine größere Menge Akkus kostenlos annimmt. Wahrscheinlich glauben ...“

Optionen

Hi jofri62,

die Sammelstelle ist der Wertstoffhof. Die Überlegen auch sämtliche abgegebenen PCs und Unterhaltungselekronik prüfen zu lassen und funktionierend gatis an Bedürftige abgeben zu können. Auch viele, viele andere Teile an monatliches Repair-Cafe abzugeben. Das passiert deshalb, weil immer mehr völlig intakte Geräte abgegben werden, die noch einen hohen Nutzwert haben. 

Die Akkus stammen aus einer schweren, blauen Sammeltonne, die ich nicht transportieren könnte, deshalb hab ich einfach mal einen 10l Baueimer voll zum testen bekommen, um festzustellen, wieviel ca. noch verwendbar sind. Eimer Batterien haben ander gemacht.

Das Ganze widerspricht sämlichen Entsorgungsvorschriften, aber dennoch muss man Untersuchungen machen, was einer Wiederverwertung zugeführt werden könnte. Statistik.

Eine Online-Tauschbörse hat der Kreis-Entsorungsunternehmen schon ins Leben gerufen, aber die website ist zu unbekannt. Tausch ist auch schwierig. z.B. Suche HifiAnlage, biete Fahrrad.

Gruß Roger

bei Antwort benachrichtigen