Nachhaltigkeit 127 Themen, 3.085 Beiträge

Akkus Einsatzdauer verlängern

RogerWorkman / 147 Antworten / Flachansicht Nickles

Habe von einer Sammelstelle testweise einen Eimer Mignon Akkus bekommen.  Möchte die Akkus sortieren in

  • Defekt
  • Kapzität brauchbar
  • top i.O.

Dabei handelt es sich um unterschiedliche Hersteller und Alter. Funktionierene Akkus sollen einer nachhaltigen weiter/wiederverwendung zugeführt werde.

Mein Ladegerät Friwo exclusiv hat eine Entlade/Ladefunktion und Defekt-Anzeige. Soweit ist eine Vorsortierung machbar. Wie kann ich die mögliche Kapazität eines Akkus messen? 

Bei der Wiederverwertung sollen Akkus gleicher Art mit möglichst gleicher Kapazität herausgegeben werden.

bei Antwort benachrichtigen
Borlander Olaf19

„Das war jahrelang auch meine Überzeugung zumal ich früher nie die Neigung hatte, meinen Computerkram irgendwo hin ...“

Optionen

Für Unterwegs ist so eine "Notlösung" ja auch in Ordnung. Aber wenn es stationär mit dem selben Notebook besser geht, warum soll man sich dann ohne Not einschränken?

Was den Unterschied in der Bildschirmdiagonale angeht – bei mir jetzt 15,4" vs. früher 24" –, darf man einen ganz wesentlichen Punkt nicht vergessen: von meinem Notebook-Screen sitze (oder liege!) ich ja nur einen halben Meter entfernt, da dürfen die Pixel also gern etwas kleiner sein. Der Unterschied in der Auflösung ist also deutlich geringer als die Zollwerte vermuten lassen.

Natürlich hast Du am Notebook eine höhere Pixeldichte als auf einem großen Monitor. Ich habe nun aktuell 1920x1080/FullHD auf 14,1" oder 12,5" (da braucht es noch keine Anwendungen mit HiDPI-Support), am Dock werden daraus 2560x1440 oder sogar 3760x1600 Pixel, also doppelt bis drei mal so viel Pixel bzw. Arbeitsfläche. U.u. viel Stärker bemerkbar macht sich da dann allerdings noch der Umstand, dass Du dann 2 Fenster sinnvoll nebeneinander anordnen kannst, oder sogar 4 auf die Bildschirmecken verteilen. Das kann eine wesentliche Arbeitserleichterung sein.

Btw.: 15,4" wäre mir zum Einsatz unterwegs eher zu unhandlich. Bei 12,5" macht sich die reduzierte Tastaturgröße noch mal spürbar negativ bemerkbar.

Gruß
bor

bei Antwort benachrichtigen