Nachhaltigkeit 126 Themen, 2.986 Beiträge

Akkus Einsatzdauer verlängern

RogerWorkman / 123 Antworten / Flachansicht Nickles

Habe von einer Sammelstelle testweise einen Eimer Mignon Akkus bekommen.  Möchte die Akkus sortieren in

  • Defekt
  • Kapzität brauchbar
  • top i.O.

Dabei handelt es sich um unterschiedliche Hersteller und Alter. Funktionierene Akkus sollen einer nachhaltigen weiter/wiederverwendung zugeführt werde.

Mein Ladegerät Friwo exclusiv hat eine Entlade/Ladefunktion und Defekt-Anzeige. Soweit ist eine Vorsortierung machbar. Wie kann ich die mögliche Kapazität eines Akkus messen? 

Bei der Wiederverwertung sollen Akkus gleicher Art mit möglichst gleicher Kapazität herausgegeben werden.

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 mawe2

„Es ging in meinem Beitrag darum, klug zu überlegen, ob man ein akkubetriebenes Gerät überhaupt braucht. Es spricht ...“

Optionen
Wenn der Rechner ausschließlich stationär genutzt wird, macht ein Notebook eben keinen Sinn...

Definitiv nicht, aber wie man so schön sagt – der Appetit kommt beim Essen.

Früher war mein Verständnis, dass man für bestimmte Dinge zuhause sein muss, z.B. zum Computern und zum Telefonieren. Ich weiß noch, wie befremdet ich reagiert habe, als in den 90ern die Handy-Ära ausbrach...

Inzwischen geht das alles auch mobil, unterwegs, im Urlaub, in der Mittagspause, wo auch immer. Momentan sitze ich gerade an meinem Lieblingsplätzchen im Moor und "gebe" mir selber Internet via Mobil-Hotspot von meinem iPhone.

Mit "geht das alles..." meine ich natürlich, dass ich es auch so nutze *g*.

CU
Olaf

"Das sind Leute, die von Tuten und Ahnung keine Blasen haben" (ein Reporter auf die Frage nach der politischen Bildung des typischen Anhangs von Donald Trump)
bei Antwort benachrichtigen