Nachhaltigkeit 126 Themen, 2.993 Beiträge

Akkus Einsatzdauer verlängern

RogerWorkman / 130 Antworten / Flachansicht Nickles

Habe von einer Sammelstelle testweise einen Eimer Mignon Akkus bekommen.  Möchte die Akkus sortieren in

  • Defekt
  • Kapzität brauchbar
  • top i.O.

Dabei handelt es sich um unterschiedliche Hersteller und Alter. Funktionierene Akkus sollen einer nachhaltigen weiter/wiederverwendung zugeführt werde.

Mein Ladegerät Friwo exclusiv hat eine Entlade/Ladefunktion und Defekt-Anzeige. Soweit ist eine Vorsortierung machbar. Wie kann ich die mögliche Kapazität eines Akkus messen? 

Bei der Wiederverwertung sollen Akkus gleicher Art mit möglichst gleicher Kapazität herausgegeben werden.

bei Antwort benachrichtigen
RogerWorkman Olaf19

„Keine schlechte Ausbeute! Wer wirft sowas bloß weg... Das ist es nie aber so ist Nachhaltigkeit auch nicht gemeint : ...“

Optionen

Super Olaf, deshalb sind Lithium-Akkus nicht die Lösung, auch nicht in Handys, Spielzeug, Haushaltgeräten usw. Laptop, Tablet usw.

Aber wie kann man die Akkus prüfen, oft kann man Akkus auch nicht tauschen, oder man bekommt keinen Ersatz.

Frag mal im Handel, welche Handys und/oder Tablets es gibt, bei denen man einfach selbst den Akku tauschen könnte.

Deshalb machen wir uns die Mühe nachhaltig zu sein. Gute alte NiMh werden noch lange gute Dienste leisten, ohne Schnellladegerät, sonst sind die Akkus bald kaputt. Die noch mögliche Kapazitätsauskunft wäre schon gut, denn 2 oder 4 Akkus geichem Hersteller und im geichem Zustand verlängert das Akkuleben nochmal.

bei Antwort benachrichtigen