Nachhaltigkeit 127 Themen, 3.094 Beiträge

Akkus Einsatzdauer verlängern

RogerWorkman / 155 Antworten / Flachansicht Nickles

Habe von einer Sammelstelle testweise einen Eimer Mignon Akkus bekommen.  Möchte die Akkus sortieren in

  • Defekt
  • Kapzität brauchbar
  • top i.O.

Dabei handelt es sich um unterschiedliche Hersteller und Alter. Funktionierene Akkus sollen einer nachhaltigen weiter/wiederverwendung zugeführt werde.

Mein Ladegerät Friwo exclusiv hat eine Entlade/Ladefunktion und Defekt-Anzeige. Soweit ist eine Vorsortierung machbar. Wie kann ich die mögliche Kapazität eines Akkus messen? 

Bei der Wiederverwertung sollen Akkus gleicher Art mit möglichst gleicher Kapazität herausgegeben werden.

bei Antwort benachrichtigen
RogerWorkman jofri62

„Hallo Roger, unser Landkreis sortiert schon lange brauchbare Geräte aus und gibt sie gemeinnützige Vereine weiter. Mein ...“

Optionen

Vorbildlich ! Danke für Dein tolles Posting.Richtig so.

Kostenlos sollte man nichts an Bedürftige abgeben, weil dann die Wertschätzung fehlt.

So hab ich es noch garnicht gesehen, ich sehe bis dato die fehlende Wertschätzung von Leuten, die sehr gut funktionierende Teile einfach wegschmeißen. 

z.Z. hab ich noch vor den Toren des Wertstoffhofes eine historische Kaiser Idell Schreibtischlampe vor der Metallpresse gerettet. Putzen, neues Kabel einziehen, Lackieren. Neu kann man die noch kaufen, 480-550,-€ !!! Da nehm ich doch lieber eine Alte und freue mich wie Schneekönig. Die Lampe wird ein Erbstück.

Hab auch einen Sturmventilator vorm Schrott gerettet. Nicht ungefährlich, ohne Brille nicht vor das Ding setzen.

Oder ein funktionierendes rostfreies Tandem, das dient jetzt dem Gastronom als Stopper, ein Schild durfte er nicht aufstellen, aber ein Fahrrad mit Werbung im Rahmen. Witzig.

Auch ich könnte so weitererzählen. Ab Montag Abend beginnen wir mit den Akkutests mit Kapazitätsmessung. Ich berichte.

bei Antwort benachrichtigen