Nachhaltigkeit 126 Themen, 2.986 Beiträge

Akkus Einsatzdauer verlängern

RogerWorkman / 123 Antworten / Flachansicht Nickles

Habe von einer Sammelstelle testweise einen Eimer Mignon Akkus bekommen.  Möchte die Akkus sortieren in

  • Defekt
  • Kapzität brauchbar
  • top i.O.

Dabei handelt es sich um unterschiedliche Hersteller und Alter. Funktionierene Akkus sollen einer nachhaltigen weiter/wiederverwendung zugeführt werde.

Mein Ladegerät Friwo exclusiv hat eine Entlade/Ladefunktion und Defekt-Anzeige. Soweit ist eine Vorsortierung machbar. Wie kann ich die mögliche Kapazität eines Akkus messen? 

Bei der Wiederverwertung sollen Akkus gleicher Art mit möglichst gleicher Kapazität herausgegeben werden.

bei Antwort benachrichtigen
Borlander RogerWorkman

„Ist doch klar, aber der wird trotzdem ständig geladen. Ja, das wird och extra so gemacht, superschnellladen, 50-100 ...“

Optionen
Ist doch klar, aber der wird trotzdem ständig geladen.

Nicht zwingend. Zumindst bei ThinkPads kannst Du bei Bedarf sogar manuelle Ladeschwellen konfigurieren. Standardeinstellung sind nach meiner Erinnerung 97 oder 98%.

Ja, das wird och extra so gemacht, superschnellladen, 50-100 Ladungen und der Notebookakku ist kurz nach der Garantiezeit kaputt.

Habe ich noch nie erlebt. Vielleicht nutze ich da einfach die "falschen" Geräte wenn mir diese schlechten Erfahrungen fehlen.

Was macht man mit tollen Decttelefonen der ersten Generation, (Frequenz ist nicht mehr zugelassen), wegschmeißen? […] Funktionstechnisch den heutigen Billggeräten weit überlegen.

Da meinst Du wohl eher die unverschlüsselte Vorgängertechnologie von DECT. Und wir reden hier von Geräten die 30 Jahre alt sind. Und bei der Funktion stelle ich mir die Frage wie billig die Neugeräte sein könnten um weniger Funktion zu bieten (also weder Anzeige von Anrufer-Rufnummer, noch Adressbuch ohne Namen und nur 10 Rufnummern)…

Standby nur 1 Tag aber es ist besser als jedes... wirklich jedes neue Smartphone.

Früher hatten die mal 1-2 Wochen Standby…

bei Antwort benachrichtigen