Nachhaltigkeit 126 Themen, 2.986 Beiträge

Akkus Einsatzdauer verlängern

RogerWorkman / 123 Antworten / Flachansicht Nickles

Habe von einer Sammelstelle testweise einen Eimer Mignon Akkus bekommen.  Möchte die Akkus sortieren in

  • Defekt
  • Kapzität brauchbar
  • top i.O.

Dabei handelt es sich um unterschiedliche Hersteller und Alter. Funktionierene Akkus sollen einer nachhaltigen weiter/wiederverwendung zugeführt werde.

Mein Ladegerät Friwo exclusiv hat eine Entlade/Ladefunktion und Defekt-Anzeige. Soweit ist eine Vorsortierung machbar. Wie kann ich die mögliche Kapazität eines Akkus messen? 

Bei der Wiederverwertung sollen Akkus gleicher Art mit möglichst gleicher Kapazität herausgegeben werden.

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Olaf19

„@hatterchen @Borlander Also, die Umzugszeit vom alten aufs neue Handy wäre jetzt in der Tat auch nicht so das schlagende ...“

Optionen
Die genannten 10 Minuten beim Verkauf würde ich schon locker mit der Artikelbeschreibung inkl. Photos verbraten, dann kommt das Verpacken, Adressieren, zur Post laufen dazu .

Dauert im Internet, auf der Käuferseite 2 Minuten, wenn überhaupt.

Ich stehe absolut nicht auf gebrauchtem Zeug.

Dass ich mit meiner Vorgehensweise mehr bezahle als jemand, der über Handyvertrag alle 2 Jahre ein Neugerät bekommt, kann ich mir kaum vorstellen.

Da haben wir wohl unterschiedliche Rechenarten.
Aber das ist doch vollkommen in Ordnung, wenn Du deinen Weg für Dich gut findest.

Ich finde meinen Weg für mich besser. Der Eine investiert in Frauen, ein Anderer in Alkohol und ich als Techniker in neue Technik... so what?Zwinkernd

Und offen gesagt, das ganze Nachhaltigkeitsgesülze geht mir auf den Geist. Wir müssen das was wir verbraten , einfach besser recyceln. Verzichten muss ich wenn ich in der Kiste liege -ach neee, ich lasse mich ja verbrennen.Unschuldig

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen