Nachhaltigkeit 126 Themen, 2.986 Beiträge

Akkus Einsatzdauer verlängern

RogerWorkman / 123 Antworten / Flachansicht Nickles

Habe von einer Sammelstelle testweise einen Eimer Mignon Akkus bekommen.  Möchte die Akkus sortieren in

  • Defekt
  • Kapzität brauchbar
  • top i.O.

Dabei handelt es sich um unterschiedliche Hersteller und Alter. Funktionierene Akkus sollen einer nachhaltigen weiter/wiederverwendung zugeführt werde.

Mein Ladegerät Friwo exclusiv hat eine Entlade/Ladefunktion und Defekt-Anzeige. Soweit ist eine Vorsortierung machbar. Wie kann ich die mögliche Kapazität eines Akkus messen? 

Bei der Wiederverwertung sollen Akkus gleicher Art mit möglichst gleicher Kapazität herausgegeben werden.

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Olaf19

„Könnte man machen, würde aber nichts daran ändern, dass ich mir den ganzen stationären Gerätefuhrpark erstmal wieder ...“

Optionen
Es ging ja in mawes Beitrag darum, ein Notebook zu "vermeiden", wegen des Akkus.

Es ging in meinem Beitrag darum, klug zu überlegen, ob man ein akkubetriebenes Gerät überhaupt braucht.

Es spricht meiner Meinung nach überhaupt nichts dagegen, Akkus dort zu verwenden, wo sie notwendig sind.

Meine Beispiele bezogen sich aber ausschließlich auf die Fälle, wo es ohne Akku genau so gut (bzw. sogar noch viel besser) geht, die Menschen das aber nicht erkennen.

Wenn der Rechner ausschließlich stationär genutzt wird, macht ein Notebook eben keinen Sinn...

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen