Nachhaltigkeit 128 Themen, 3.097 Beiträge

Akkus Einsatzdauer verlängern

RogerWorkman / 155 Antworten / Flachansicht Nickles

Habe von einer Sammelstelle testweise einen Eimer Mignon Akkus bekommen.  Möchte die Akkus sortieren in

  • Defekt
  • Kapzität brauchbar
  • top i.O.

Dabei handelt es sich um unterschiedliche Hersteller und Alter. Funktionierene Akkus sollen einer nachhaltigen weiter/wiederverwendung zugeführt werde.

Mein Ladegerät Friwo exclusiv hat eine Entlade/Ladefunktion und Defekt-Anzeige. Soweit ist eine Vorsortierung machbar. Wie kann ich die mögliche Kapazität eines Akkus messen? 

Bei der Wiederverwertung sollen Akkus gleicher Art mit möglichst gleicher Kapazität herausgegeben werden.

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 RogerWorkman

„Kann das Ganze auch noch abkürzen, Mit Friwo vollladen, das braucht dann das BC700 nicht mehr, in BC700 entladen und ...“

Optionen
Es ist doch ehh wichtiger, wieviel man Saft aus einem Akku herausholen kann und nicht, wieviel gemessen das BC700 oder jedes ander Ladegerät hineinpumpt .

Den Satz verstehe ich nicht.

Alles, was man "rausholen" will, muss natürlich vorher "reingepumpt" werden!

Insofern ist es natürlich sehr wichtig, wie viel man überhaupt "reinpumpen" kann.

Der Refresh steigert durch das mehrmalige (schonende) Laden/Entladen langsam die Kapazität des Akkus und hat man die maximale Kapazität erreicht, kann man mehr "reinpumpen" und hinterher auch wieder mehr "ausholen".

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen