Nachhaltigkeit 126 Themen, 2.993 Beiträge

Akkus Einsatzdauer verlängern

RogerWorkman / 130 Antworten / Flachansicht Nickles

Habe von einer Sammelstelle testweise einen Eimer Mignon Akkus bekommen.  Möchte die Akkus sortieren in

  • Defekt
  • Kapzität brauchbar
  • top i.O.

Dabei handelt es sich um unterschiedliche Hersteller und Alter. Funktionierene Akkus sollen einer nachhaltigen weiter/wiederverwendung zugeführt werde.

Mein Ladegerät Friwo exclusiv hat eine Entlade/Ladefunktion und Defekt-Anzeige. Soweit ist eine Vorsortierung machbar. Wie kann ich die mögliche Kapazität eines Akkus messen? 

Bei der Wiederverwertung sollen Akkus gleicher Art mit möglichst gleicher Kapazität herausgegeben werden.

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 mawe2

„Nicht jeder Nutzer von NiCd- oder NiMh-Akkus ist Elektriker oder Elektroingenieur. Aber die Unfähigkeit der Leute, einen ...“

Optionen
Nicht jeder Nutzer von NiCd- oder NiMh-Akkus ist Elektriker oder Elektroingenieur.

Davon bin ich aber meinerseits weit entfernt :)

Das geht bei der Unsitte los, auch in der eigenen Wohnung nur Laptops statt stationärer (kabelgebundener) PCs zu benutzen.

Dann müsste ich mir aber nur für die stationäre Nutzung zuhause extra einen zweiten Computer anschaffen, plus Peripheriegeräte, Maus, Monitor, Tastatur usw. Und in Summe wäre das eine ziemliche Stromfresserei, gar kein Vergleich zum Notebook.

Und ich müsste, wenn ich unterwegs die gleichen Daten nutzen wollte wie zuhause, ständig mit externen Laufwerken herumhantieren und Daten hin- und herspielen. Das finde ich ehrlich gesagt nicht realistisch.

Da ist dann ein völlig sinnloser Akku drin, den sie in drei / vier Jahren kaputtgeladen haben

Bei meinem MacBook Pro von 2012 musste erst 2019 ein neuer Akku her. Mal sehenm, wie langlebig die neueren Modelle sind.

CU
Olaf

"Das sind Leute, die von Tuten und Ahnung keine Blasen haben" (ein Reporter auf die Frage nach der politischen Bildung des typischen Anhangs von Donald Trump)
bei Antwort benachrichtigen