Nachhaltigkeit 126 Themen, 2.993 Beiträge

Akkus Einsatzdauer verlängern

RogerWorkman / 130 Antworten / Flachansicht Nickles

Habe von einer Sammelstelle testweise einen Eimer Mignon Akkus bekommen.  Möchte die Akkus sortieren in

  • Defekt
  • Kapzität brauchbar
  • top i.O.

Dabei handelt es sich um unterschiedliche Hersteller und Alter. Funktionierene Akkus sollen einer nachhaltigen weiter/wiederverwendung zugeführt werde.

Mein Ladegerät Friwo exclusiv hat eine Entlade/Ladefunktion und Defekt-Anzeige. Soweit ist eine Vorsortierung machbar. Wie kann ich die mögliche Kapazität eines Akkus messen? 

Bei der Wiederverwertung sollen Akkus gleicher Art mit möglichst gleicher Kapazität herausgegeben werden.

bei Antwort benachrichtigen
st.lu Olaf19

„Keine schlechte Ausbeute! Wer wirft sowas bloß weg... Das ist es nie aber so ist Nachhaltigkeit auch nicht gemeint : ...“

Optionen
benötigte Lithium leider unter ziemlich umwelt- und menschenfeindlichen Bedingungen in Südamerika abgebaut wird:

Das ist nur das Lithium.

Beim anderen wichtigen Stoff (Kobalt) ist es nicht besser:

https://utopia.de/ratgeber/kobalt-das-solltest-du-ueber-den-abbau-des-handy-rohstoffs-wissen/

(das ist jetzt auf die Schnelle rausgesucht)

Was ausserdem in den Hintergrund gedränt wird, ist die Problematik Brand:

Wenn die Batterie brennt, dann aber heftig (möchte da nicht in der Nähe sein).

Und es geht weiter bei der Entsorgung. Dafür gibt es faktisch keinen (hab ich von einem Frenseh-Beitrag) der einen ausgebrannten Li-Akku abnimmt (wurde verglichen mit dem Problem der Atom-Müll Entsorgung: Da existiert auch nichts richtiges).

Bei einer besseren Akku Technologie für Elektro-Autos könnt ich es mir überlegen.

Im Moment, so, nicht.

LG

bei Antwort benachrichtigen