Off Topic 20.138 Themen, 223.425 Beiträge

Für immer? hatterchen1
Xdata fakiauso „Ne - das Auto ist die Sackgasse - Zumindest wenn im gleichen Atemzug behauptet wird, dass es völlig unabhängig von der ...“
Optionen

Wohl nicht mehr lange.

Die die sich ein Auto leisten können werden immer weniger.
Da hilft auch nicht noch so viel Autowerbung.

Ein singlespeed  Eisenrad ist schon für um die 200 Euro akzeptabel.
-- Nachteil, wegen des einen Ganges nicht gerade effizient,
-- Wirkungsgrad aber gut.
-- Mit preiswerter 6 Gang Schaltung habe ich sogar ein Stahlrad
für < 130 Euro.

Letzteres um die 15 Kilo aber mit
lebenslanger Garantie auf Rahmen und Gabel.

Hab gefragt wie das möglich ist:
" Da werden tausende auf einmal anderswo produziert."

Hilft alles nichts.

Berlin ist im Allgemeinen*  zu groß um alles mit dem Rad zu machen ..

Es sei denn so fit zu sein
wie ein junger Kurierfahrer.

E-Bike?

NEE, umweldfeindlicher als ein Auto oder selbst E-Auto.
Abartig schwer.

* Mein Weg zum Arbeitsplatz ist nur um die 15 Minuten weg.
  Kurz, aber dennoch nicht ganz ungefährlich.

Vor Kurzem wäre ich noch zum Teil  für E-Autos gewesen,
bis ich ein Video der  Feuerwehr gesehen habe..
Fast unmöglich es zu löschen wenn das mal brennt!

War schon fast aus - minutenlang - dann ging es wieder los.
Eine Hölle von Energie!
Erst ein mit Wasser gefüllter Stahlcontainer hat das beenden Können ..?

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen