Nachhaltigkeit 119 Themen, 2.735 Beiträge

Interessantes Interview mit Claudia Kemfert und Tilo Jung zum Thema Energie, Auto etcpp.

fakiauso / 68 Antworten / Flachansicht Nickles

Jung und Naiv 343

Sachlicher und treffender kann man die aktuellen Verwerfungen nicht auf den Punkt bringen und Energie- und Kohlelobby Lügen strafen...

Quelle: Jung und Naiv 343
"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
Borlander RogerWorkman

„Genau das ist der Punkt. Es wird so geplant, das immer eine zentrale Stromerzeugung den Vorrang hat. Sorar staatlich ...“

Optionen
Auch damit hat es nichts zu tun, technische Lösungen gibt es schon seit Langem. Ich meine nicht die klassische Batterie. Es gibt Lösungen in allen Bereichen.

Dann kannst Du bestimmt auch mindestens eine technische Lösung zur Stromspeicherung nennen.

bei Antwort benachrichtigen
:- Borlander