Nachhaltigkeit 116 Themen, 2.722 Beiträge

Interessantes Interview mit Claudia Kemfert und Tilo Jung zum Thema Energie, Auto etcpp.

fakiauso / 68 Antworten / Flachansicht Nickles

Jung und Naiv 343

Sachlicher und treffender kann man die aktuellen Verwerfungen nicht auf den Punkt bringen und Energie- und Kohlelobby Lügen strafen...

Quelle: Jung und Naiv 343
"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Olaf19

„Ja. Es ist schon komisch: ein Teenager hat entweder nur Flausen im Kopf zu haben, oder aber er/sie ist Sportskanone, ...“

Optionen
Ganz ehrlich, ich kann diesen Schmonsens nicht mehr hören und nicht mehr lesen :-/

Verstehe ich, geht mir genau so, besonders wo bei diesen Demos ganze Kindergärten und Schulklassen vorgeführt werden.
Wenn die rationalen Argumente dünn sind, greift man eben zu Hilfsmitteln, die vermeintlich auf die Tränendrüsen drücken.

Ich lebe auf Kohle, da wo ich wohne war also schon einmal dicker, fetter Urwald...
Auf jede Kaltzeit folgte immer eine Warmzeit.

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
:- Borlander