Allgemeines 21.844 Themen, 145.487 Beiträge

Wie werden beCloud!

gelöscht_84526 / 72 Antworten / Flachansicht Nickles

Diesen Artikel möchte ich euch nicht vorenthalten: http://www.stern.de/kultur/micky-beisenherz/micky-beisenherz-ueber-apple--raus-aus-ientology-7002552.html?utm_campaign=alle&utm_medium=rss-feed&utm_source=standard

Keine Ahnung, ob das alles tatsächlich so zutrifft. Ich kann das ganz einfach deshalb nicht beurteilen, weil ich keine Apple-Geräte besitze und daher auch nicht benutze. Vielleicht gibt es ja hier ein paar Apple-User, welche sich zu dem Artikel äußern möchten - in welchem Sinne auch immer... Lächelnd

Die Überschrift sollte eigentlich "Wir werden beCloud" heißen, lässt sich nun aber leider nicht mehr ändern.

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Anne0709

„mawe2, das ist aber sehr, sehr übertrieben. Was WIKI zu dem Jubiläums-Teil von IBM sagt unter IBM Personal Computer Der ...“

Optionen
Der IBM 5150 ist doch himmelweit von dem entfernt, was Du unter einem PC verstehst, oder irre ich?

Du irrst.

Das Gerät wurde als "PC" vermarktet, stellt sozusagen den Beginn der Entwicklung dar, die zu den heutigen (Windows-)PCs geführt hat und ist damit definitiv ein PC.

Aber PCs für zu Hause - ich schwöre, gab es damals nicht.

Das ist doch aber auch völlig egal...

Wer das Geld hatte, konnte sich so ein Teil auch zu Hause hinstellen. (Das haben aber sicher nur wenige gemacht.)

Und er gab viele Veränderungen am IBM Personal Computer 5150 bis zum PC.

Der 5150 ist der erste PC (der diesen Namen trug). Und danach gab es weitere, bessere, schnellere Geräte, die eben auch alle zur Kategorie "PC" gehören.

Alternativ könnte man auch das IBM Simon 2 Jahre davor schon als Geburtsstunde dieser Idee betrachten.

Eben. Und auch damit haben wir jetzt eben kein 20-jähriges Jubiläum. (Auch wenn es so schön ins Sommerloch passen würde.)

Wenn Du keine Jubiläen und Erinnerungen magst

Doch, die mag ich schon. Wenn sie zutreffend sind und nicht irgendwelche Hirngespinste unausgelasteter Qualitätsjournalisten.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Ich schon - Vorsicht! ... Olaf19