Allgemeines 21.844 Themen, 145.476 Beiträge

Wie werden beCloud!

gelöscht_84526 / 72 Antworten / Flachansicht Nickles

Diesen Artikel möchte ich euch nicht vorenthalten: http://www.stern.de/kultur/micky-beisenherz/micky-beisenherz-ueber-apple--raus-aus-ientology-7002552.html?utm_campaign=alle&utm_medium=rss-feed&utm_source=standard

Keine Ahnung, ob das alles tatsächlich so zutrifft. Ich kann das ganz einfach deshalb nicht beurteilen, weil ich keine Apple-Geräte besitze und daher auch nicht benutze. Vielleicht gibt es ja hier ein paar Apple-User, welche sich zu dem Artikel äußern möchten - in welchem Sinne auch immer... Lächelnd

Die Überschrift sollte eigentlich "Wir werden beCloud" heißen, lässt sich nun aber leider nicht mehr ändern.

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 Anne0709

„Nee. Dazu ist eine Internetverbindung nötig. Zu Hause brauch ich das nicht, und unterwegs kostet es Geld für die ...“

Optionen
Aber demnächst leider kein Radio mehr mit der bisherigen Technik.

Woran sollte das neuerdings scheitern...? – wie auch immer: ja, das Datenvolumen sollte man nicht vernachlässigen. Mein Fehler. Bei einem echten Tuner kein Problem.

Anbei - das Smartphone hat nach Meldungen heute 20-jähriges Jubiläum.

Wollte ich erst einen eigenen Thread draus machen, aber wenn wir schon dabei sind: Heise hat auch ein schönes Foto dazu.

CU
Olaf

"Das sind Leute, die von Tuten und Ahnung keine Blasen haben" (ein Reporter auf die Frage nach der politischen Bildung des typischen Anhangs von Donald Trump)
bei Antwort benachrichtigen
Ich schon - Vorsicht! ... Olaf19