Allgemeines 21.868 Themen, 146.308 Beiträge

Das könnte gruselig werden: Laut RKI steigt die Inzidenz wieder "leicht" an ...

winnigorny1 / 245 Antworten / Flachansicht Nickles

Neueste Meldung: Laut RKI steigt die Inzidenz leicht an:

https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_90400988/rki-registriert-985-corona-neuinfektionen-inzidenzwert-steigt-auf-5-1.html

Dass ich nicht lache - "leicht" von 818 auf 985 Neuinfektionen von einem Tag auf den nächsten. - Gehts noch, "leicht"????

Das nenne ich nun wirklich gefährlich verharmlosend! - Jeder, der der Prozentrechnung mächtig ist, kann sich ausrechnen, dass das ein Anstieg von schnuckeligen 21,64 % (gerundet) ist!!

.... Von einem Tag auf den anderen!! - Rechne das mal hoch auf die nächsten 10 Tage mit der "Zinseszinsrechnung"!

OK - das kann jetzt ein einmaliger Ausreißer sein. Aber das kann ich gar nicht glauben. Warten wir die nächsten Tage ab! Das könnte gruselig werden und ein böses Erwachen geben!

Vielen Dank liebe UEFA! Vielen Dank ihr Urlauber in Krisengebieten! Vielen Dank auch an die Regierenden, die dem Kapital so hilfreich zur Seite Stehenden in der Regierung! Es ist nicht zu fassen. Meine schlimmsten Befürchtungen scheinen wahr zu werden.

Dieser Beitrag wurde vom Thread "Digitaler Impfpass in den Startlöchern" wegen Themenabweichung abgespaltet.
Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Wir verstehen uns. winnigorny1
OK - alles gut. winnigorny1
Das war gut. globe-trotter
Ohne Kommentar: ... winnigorny1
Echt witzig.... winnigorny1
Post Corona... hatterchen1
.... Ich auch. winnigorny1
Sag ich doch! mawe2
Danke auch dir! winnigorny1
winnigorny1 mawe2

„Das ist doch schonmal ein guter Ansatz. Dann hast Du jetzt einen Grund zum Freuen! Oben hattest Du noch behauptet, die 3. ...“

Optionen
Du biegst Dir die Realität zurecht, wie Du sie gerade für Deine Argumentation brauchst und kannst Deine Behauptungen nicht mit belastbaren Daten belegen.


OK - aber ich biege mir die Realität nicht wirklich zurecht. Ich habe diese Meldung vor mindestens 2 Wochen in irgendeiner regionalen Zeitung hier gelesen und bin dann ofensichtlich einer Falschmeldung aufgesessen und entschuldige mich hiermit dafür.

Das ist aber kein Grund, mich gleich wieder mit solchen Sätzen wie oben anzugreifen und ein saftiges EOD darunter zu setzen - das du -genau wie ich - auch selbst nie einhälst und dich dann in laufende Diskussionen wieder einklinkst.

Du hast deine Meinung - ich habe meine Meinung. Das ist in Ordnung so und ich habe damit kein Problem, das du anderer Meinung bist.

Ich habe nur Probleme - z. B.  - damit, dass du mir an anderer Stelle unterstelltes, ich würde die Pandemie herbeireden und mir auch noch vorwirfst,  es geradezu zu wollen und zu begrüßen, dass die 4. Welle losbricht, weil ich ein Corona-Profiteur wäre.

Das ist einfach unredlich und genau das, was mich abstößt und dich mir widerlich macht.

Im Gegensatz zu dir würde ich genau dieses Thema gern mit dir weiter diskutieren. Weil wir es dann u. U. (mit kühlerem Kopfe bei dir) ausdikutieren und beilegen könnten, und u. U. wieder zu unserem alten - guten - Verhältnis zurückfinden könnten.

In der Vergangenheit habe ich dich nämlich durchaus schätzen gelernt und wir hatten keinerlei Probleme miteinander.

Bis - ja - bis ich einmal anderer Meinung war als du... Schade, das auch du es offenbar nicht verkraftest, wenn ein Mensch mal anderer Meinung ist.

Edit: Außerdem habe ich nie behauptet, dass die 4. Welle schon im Juni losgehen würde, sondern immer gesagt, dass sie kommen wird und in den Startlöchern steht. Fest steht nur - auch laut RKI - dass sie kommen wird - die Frage ist nur wann:

https://www.deutschlandfunkkultur.de/immunologe-zum-coronavirus-die-vierte-welle-wird-kommen.1008.de.html?dram:article_id=498969

Außerdem ist die verlinkte Grafik in meinen Augen schon fast manipulativ. Im Zusammenhang deines Postings könnte sie flüchtige Beobachter dazu verleiten, zu denken, der Gelbe und Blaue Bereich wäre ein Vergleich der Entwicklung. Das will ich dir nicht unterstellen, aber die Möglichkeit solcher Fehlschlüsse besteht.

Spätestens im Spätherbst können wir dann wieder über die 4. Welle diskutieren.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen