Allgemeines 21.868 Themen, 146.308 Beiträge

Das könnte gruselig werden: Laut RKI steigt die Inzidenz wieder "leicht" an ...

winnigorny1 / 245 Antworten / Flachansicht Nickles

Neueste Meldung: Laut RKI steigt die Inzidenz leicht an:

https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_90400988/rki-registriert-985-corona-neuinfektionen-inzidenzwert-steigt-auf-5-1.html

Dass ich nicht lache - "leicht" von 818 auf 985 Neuinfektionen von einem Tag auf den nächsten. - Gehts noch, "leicht"????

Das nenne ich nun wirklich gefährlich verharmlosend! - Jeder, der der Prozentrechnung mächtig ist, kann sich ausrechnen, dass das ein Anstieg von schnuckeligen 21,64 % (gerundet) ist!!

.... Von einem Tag auf den anderen!! - Rechne das mal hoch auf die nächsten 10 Tage mit der "Zinseszinsrechnung"!

OK - das kann jetzt ein einmaliger Ausreißer sein. Aber das kann ich gar nicht glauben. Warten wir die nächsten Tage ab! Das könnte gruselig werden und ein böses Erwachen geben!

Vielen Dank liebe UEFA! Vielen Dank ihr Urlauber in Krisengebieten! Vielen Dank auch an die Regierenden, die dem Kapital so hilfreich zur Seite Stehenden in der Regierung! Es ist nicht zu fassen. Meine schlimmsten Befürchtungen scheinen wahr zu werden.

Dieser Beitrag wurde vom Thread "Digitaler Impfpass in den Startlöchern" wegen Themenabweichung abgespaltet.
Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Wir verstehen uns. winnigorny1
OK - alles gut. winnigorny1
Das war gut. globe-trotter
Ohne Kommentar: ... winnigorny1
Echt witzig.... winnigorny1
Post Corona... hatterchen1
.... Ich auch. winnigorny1
Sag ich doch! mawe2
Danke auch dir! winnigorny1
winnigorny1 Karl70

„Hallo Winni, weil ich hier im Forum auch schon des öfteren ähnliche Erfahrungen machen musste, zum Trost eine kleine ...“

Optionen
das 9. Bild isses.

Du meinst sicher dieses hier?

Irgendwie bleibt mir dabei das Lachen im halse stecken. Es scheint sich bei immer mehr Nickles-Teilnehmern leider dies zu etablieren:

Wer eine andere Meinung vertritt, wird in keiner Weise mehr toleriert, sondern - selbst mit unwahren Behauptungen und aus der Luft gegriffenen Beschuldigen ("Du hast die 4. Welle herbeigeredet!") - aufs Übelste beleidigt, beschimpft und bepöbelt.

Ich habe absichtlich bislang deswegen noch nie eine Löschung beantragt, weil das dann ja für andere nicht mehr nachvollziehbar wäre. So sind diese Vorgänge wenigstens im Forum dokumentiert und für jeden nachvollziehbar. - Leider auch für Menschen, die das erste Mal hier reinschauen und auf die könnte das abschreckend wirken.

Auf der anderen Seite: Wenn ich eine Löschung beantrage, und die Leser könnten nur noch meine Postings lesen, dann könnte ich sehr schnell als Querulant und/oder Troll auf die Menschen wirken, die die Vorgänge dazu nicht mehr nachvollziehen können.

Das ist schon eine eklige Zwickmühle - unabhängig jetzt davon, ob ich mit meinen Prophezeiungen Recht behalten werde oder nicht. - Denn das ist ja auch das, was keiner dieser Pöbel-Ottos wahrhaben will:

Ich wäre der, der sich am meisten darüber freuen würde, wenn ich Unrecht behielte. Aber leider sehe ich bislang nicht, dass es so kommen wird. Und ja - das ist eine Meinung (die auf den Erfahrungen der Vergangenheit beruht).

Und offensichtlich möchten hier einige die Meinungsfreiheit am liebsten abschaffen. Und dafür scheint ihnen jedes Mittel recht.

Daher war meine Bitte immer die:

Abwarten und danach darf gepöbelt - aber bitte nicht beleidigt - werden. Wobei alle sicher sein dürfen, dass ich nicht pöbeln und schon gar nicht beleidigen werde, sollte ich dann leider doch Recht behalten.

So - das war mein Wort zum Sonntag..... Zwinkernd

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen