Allgemeines 21.856 Themen, 146.022 Beiträge

Das könnte gruselig werden: Laut RKI steigt die Inzidenz wieder "leicht" an ...

winnigorny1 / 177 Antworten / Flachansicht Nickles

Neueste Meldung: Laut RKI steigt die Inzidenz leicht an:

https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_90400988/rki-registriert-985-corona-neuinfektionen-inzidenzwert-steigt-auf-5-1.html

Dass ich nicht lache - "leicht" von 818 auf 985 Neuinfektionen von einem Tag auf den nächsten. - Gehts noch, "leicht"????

Das nenne ich nun wirklich gefährlich verharmlosend! - Jeder, der der Prozentrechnung mächtig ist, kann sich ausrechnen, dass das ein Anstieg von schnuckeligen 21,64 % (gerundet) ist!!

.... Von einem Tag auf den anderen!! - Rechne das mal hoch auf die nächsten 10 Tage mit der "Zinseszinsrechnung"!

OK - das kann jetzt ein einmaliger Ausreißer sein. Aber das kann ich gar nicht glauben. Warten wir die nächsten Tage ab! Das könnte gruselig werden und ein böses Erwachen geben!

Vielen Dank liebe UEFA! Vielen Dank ihr Urlauber in Krisengebieten! Vielen Dank auch an die Regierenden, die dem Kapital so hilfreich zur Seite Stehenden in der Regierung! Es ist nicht zu fassen. Meine schlimmsten Befürchtungen scheinen wahr zu werden.

Dieser Beitrag wurde vom Thread "Digitaler Impfpass in den Startlöchern" wegen Themenabweichung abgespaltet.
Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Wir verstehen uns. winnigorny1
winnigorny1 mawe2

„Das ist Deine Interpretation. Mit meinem Posting hat das nichts zu tun... Wer sich Anfang Juli die Erstimpfung geholt hat, ...“

Optionen
Wer sich Anfang Juli die Erstimpfung geholt hat, kann jetzt schon die Zweitimpfung haben und damit ist das Thema erledigt...

Nicht ganz. Schau mal hier:

https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_90484602/delta-variante-in-europa-der-corona-alarm-den-niemand-hoeren-will.html

Ich möchte deine Aufmerksamkeit dabei vor allem auf die letzten beiden Absätze lenken.

Und wenn du sorgfältig recherchierst, wirst du schnell darauf stoßen, dass selbst vollständig Geimpfte in nicht unerheblicher Anzahl auf der Intensivstation landen und sogar auch schon gestorben sind.

https://www.sueddeutsche.de/gesundheit/corona-impfung-todesfaelle-1.5339451?reduced=true

Und daher betrachte ich das Thema ganz und gar nicht als erledigt. Kommt hinzu, dass Spahn jetzt auch dem Lockerungswahn erlegen ist und die Einreise-Quarantäne für Geimpfte abschaffen will.

Der hat auch den letzten Schuß nicht gehört, denn vollständig Geimpfte bleiben zwar im besten Fall gesund, symptomfrei (im schlimmsten landen sie aber auch auf der Intensivstation und sterben sogar), schleppen dennoch aber eine (zwar verminderte) Virenlast mit sich herum und können andere infizieren - selbst Geimpfte und bei einer Rate von 43 % vollständig Geimpfter wird sich das Virus auch bei uns wieder rasant ausbreiten.

https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/id_90488986/rki-meldet-1-890-neuinfektionen-42-todesfaelle-inzidenz-steigt-auf-12-2.html

Deine Jammerei ist einfach nur jämmerlich!

Ob  die Wespe jammert, will ich nicht beurteilen. Mein Eindruck ist: Der jammert nicht, sondern wüted eher.

Jämmerlich finde ich eher dieses Verhalten, endlich wieder alle Einschränkungen aufzuheben, bevor wir wirklich auf der (fast) sicheren Seite sind und sich unverantwortlich ins Getümmel zu stürzen und Party zu machen. OK und Impfgegner sind auch mir ein Gräuel, aber das ist nicht zu verhindern.

Damit hier kein falscher Eindruck entsteht: Damit meine ich nicht dich. Die Kritik an dich erschöpft sich bei deinem Satz, dass das Thema mit einer Zweitimpfung erledigt wäre. - Ist es augenscheinlich nicht, wenn Zweitgeimpfte nicht nur erkranken, sondern sogar an Delta sterben können und außerdem und vor allem: Andere infizieren können.

Ich weiß: Ein Shutdown ist langsam tödlich fürs Land, aber einige politische Entscheidungen wie die mit der Einreiseerleichterung irrer Partysüchtiger aus Krisengebieten ist ebenso tödlich und machen mich schon schwindeln und wütend. Wütend - nicht jammernd!

Und ja: ich gehöre zu der Risikogruppe "Alt & mit Vorerkrankung". Ich jammere dennoch nicht, sondern schütze mich und andere konsequent. Und auch das finde ich nicht unbedingt angenehm, aber sozial und verantwortungsvoll. - Ohne zu jammern.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
OK - alles gut. winnigorny1
Das war gut. globe-trotter
Ohne Kommentar: ... winnigorny1
Echt witzig.... winnigorny1
Post Corona... hatterchen1
.... Ich auch. winnigorny1
Sag ich doch! mawe2
Danke auch dir! winnigorny1