Allgemeines 21.868 Themen, 146.308 Beiträge

Das könnte gruselig werden: Laut RKI steigt die Inzidenz wieder "leicht" an ...

winnigorny1 / 245 Antworten / Flachansicht Nickles

Neueste Meldung: Laut RKI steigt die Inzidenz leicht an:

https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_90400988/rki-registriert-985-corona-neuinfektionen-inzidenzwert-steigt-auf-5-1.html

Dass ich nicht lache - "leicht" von 818 auf 985 Neuinfektionen von einem Tag auf den nächsten. - Gehts noch, "leicht"????

Das nenne ich nun wirklich gefährlich verharmlosend! - Jeder, der der Prozentrechnung mächtig ist, kann sich ausrechnen, dass das ein Anstieg von schnuckeligen 21,64 % (gerundet) ist!!

.... Von einem Tag auf den anderen!! - Rechne das mal hoch auf die nächsten 10 Tage mit der "Zinseszinsrechnung"!

OK - das kann jetzt ein einmaliger Ausreißer sein. Aber das kann ich gar nicht glauben. Warten wir die nächsten Tage ab! Das könnte gruselig werden und ein böses Erwachen geben!

Vielen Dank liebe UEFA! Vielen Dank ihr Urlauber in Krisengebieten! Vielen Dank auch an die Regierenden, die dem Kapital so hilfreich zur Seite Stehenden in der Regierung! Es ist nicht zu fassen. Meine schlimmsten Befürchtungen scheinen wahr zu werden.

Dieser Beitrag wurde vom Thread "Digitaler Impfpass in den Startlöchern" wegen Themenabweichung abgespaltet.
Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Wir verstehen uns. winnigorny1
OK - alles gut. winnigorny1
Das war gut. globe-trotter
Ohne Kommentar: ... winnigorny1
Echt witzig.... winnigorny1
Post Corona... hatterchen1
.... Ich auch. winnigorny1
mawe2 winnigorny1

„Sicher? Normalerweise stimme ich dir ja zu. Aber hier in Hamburg, dass sowohl mit einem Hafen und einem Flughafen ...“

Optionen
Sicher?

Nein. Sicher ist gar nichts.

Es kommt ja drauf an, wie demnächst mit den erhöhten Infektionszahlen umgegangen wird.

Aber ich glaube, wir sind uns einig, dass man das menschliche Leben nicht komplett auf Null zurückfahren kann, nur weil drei Leute im jeweiligen Landkreis Husten haben!

(1000 Infektionen bei ca. 400 Kreisen sind im Durchschnitt 2,5 Personen pro Kreis!)

Wenn die Zahlen wieder eine gewisse Größe erreichen, wird doch sowieso wieder neu entscheiden. Evtl. wird dann wieder die "Bundesnotbremse" wirksam oder die Länder denken sich selber was aus.

Deine Panik fand ich in dem Moment (vor zwei Wochen) einfach verfrüht. (Und jetzt ist sie es immer noch.)

Mit dieser Haltung ist ein normales Leben nicht mehr möglich. 1000 Infektionen mit irgendwelchen wirklich schlimmen Krankheiten gibt es doch in Deutschland quasi ständig. Da müsste man ja permanent unter Todesangst leiden!

Aber hier in Hamburg, dass sowohl mit einem Hafen und einem Flughafen natürlich "coronatechnisch" geprügelt ist, ist die Inzidenz jetzt auf 21 hochgeschnellt.

Tja: Das Tor zur Welt! Das, was gerade die Qualität und den Wert der Stadt ausmacht, kann manchmal auch ein Nachteil sein.

Ist es nun besser, permanent in einem unattraktiven Kaff zu leben? Nur, um sich im selben Moment mit einer Inzidenz von 10 statt 20 wohler zu fühlen?

Oder ist es nicht gerade die Lebensqualität einer weltoffenen Stadt wie Hamburg, die das Leben lebenswerter macht?

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Sag ich doch! mawe2
Danke auch dir! winnigorny1