Allgemeines 21.856 Themen, 146.022 Beiträge

Das könnte gruselig werden: Laut RKI steigt die Inzidenz wieder "leicht" an ...

winnigorny1 / 177 Antworten / Flachansicht Nickles

Neueste Meldung: Laut RKI steigt die Inzidenz leicht an:

https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_90400988/rki-registriert-985-corona-neuinfektionen-inzidenzwert-steigt-auf-5-1.html

Dass ich nicht lache - "leicht" von 818 auf 985 Neuinfektionen von einem Tag auf den nächsten. - Gehts noch, "leicht"????

Das nenne ich nun wirklich gefährlich verharmlosend! - Jeder, der der Prozentrechnung mächtig ist, kann sich ausrechnen, dass das ein Anstieg von schnuckeligen 21,64 % (gerundet) ist!!

.... Von einem Tag auf den anderen!! - Rechne das mal hoch auf die nächsten 10 Tage mit der "Zinseszinsrechnung"!

OK - das kann jetzt ein einmaliger Ausreißer sein. Aber das kann ich gar nicht glauben. Warten wir die nächsten Tage ab! Das könnte gruselig werden und ein böses Erwachen geben!

Vielen Dank liebe UEFA! Vielen Dank ihr Urlauber in Krisengebieten! Vielen Dank auch an die Regierenden, die dem Kapital so hilfreich zur Seite Stehenden in der Regierung! Es ist nicht zu fassen. Meine schlimmsten Befürchtungen scheinen wahr zu werden.

Dieser Beitrag wurde vom Thread "Digitaler Impfpass in den Startlöchern" wegen Themenabweichung abgespaltet.
Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Wir verstehen uns. winnigorny1
mawe2 winnigorny1

„Nicht ganz. Schau mal hier: ...“

Optionen
Und wenn du sorgfältig recherchierst, wirst du schnell darauf stoßen, dass selbst vollständig Geimpfte in nicht unerheblicher Anzahl auf der Intensivstation landen

Ich habe an keiner Stelle behauptet, dass das nicht passieren kann.

Es ging nur um das Gejammere von The Wasp, der ständig herumlamentiert, dass es doch fast unmöglich sei, die Impfung überhaupt zu bekommen. Und das ist eben Unsinn.

Inzwischen werden große Impfzentren nach und nach geschlossen, weil es sich nicht mehr lohnt, die Miete dafür zu bezahlen, wenn sich täglich nur noch ein paar Leute  impfen lassen. Impfstoff ist mehr als reichlich vorhanden. Jeder hat die freie Auswahl.

Wer jetzt noch nicht geimpft ist, der hat wahrscheinlich irgendwelche Gegenindikationen (und wenn es nur ein ausgeprägtes Leerdenken ist).

Ob eine zweimalige Impfung dann erfolgreich gegen die Delta-/Eta-/Theta-/Jota- usw. Varianten schützt, ist ungewiss.

Völlig unstrittig dürfte hingegen die Tatsache sein, dass man MIT Impfung bessere Chancen (auch gegen neue Mutationen) hat als OHNE Impfung.

Und dann muss es auch mal gut sein!

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
OK - alles gut. winnigorny1
Das war gut. globe-trotter
Ohne Kommentar: ... winnigorny1
Echt witzig.... winnigorny1
Post Corona... hatterchen1
.... Ich auch. winnigorny1
Sag ich doch! mawe2
Danke auch dir! winnigorny1