Allgemeines 21.868 Themen, 146.308 Beiträge

Das könnte gruselig werden: Laut RKI steigt die Inzidenz wieder "leicht" an ...

winnigorny1 / 245 Antworten / Flachansicht Nickles

Neueste Meldung: Laut RKI steigt die Inzidenz leicht an:

https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_90400988/rki-registriert-985-corona-neuinfektionen-inzidenzwert-steigt-auf-5-1.html

Dass ich nicht lache - "leicht" von 818 auf 985 Neuinfektionen von einem Tag auf den nächsten. - Gehts noch, "leicht"????

Das nenne ich nun wirklich gefährlich verharmlosend! - Jeder, der der Prozentrechnung mächtig ist, kann sich ausrechnen, dass das ein Anstieg von schnuckeligen 21,64 % (gerundet) ist!!

.... Von einem Tag auf den anderen!! - Rechne das mal hoch auf die nächsten 10 Tage mit der "Zinseszinsrechnung"!

OK - das kann jetzt ein einmaliger Ausreißer sein. Aber das kann ich gar nicht glauben. Warten wir die nächsten Tage ab! Das könnte gruselig werden und ein böses Erwachen geben!

Vielen Dank liebe UEFA! Vielen Dank ihr Urlauber in Krisengebieten! Vielen Dank auch an die Regierenden, die dem Kapital so hilfreich zur Seite Stehenden in der Regierung! Es ist nicht zu fassen. Meine schlimmsten Befürchtungen scheinen wahr zu werden.

Dieser Beitrag wurde vom Thread "Digitaler Impfpass in den Startlöchern" wegen Themenabweichung abgespaltet.
Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Wir verstehen uns. winnigorny1
OK - alles gut. winnigorny1
Das war gut. globe-trotter
Ohne Kommentar: ... winnigorny1
Echt witzig.... winnigorny1
Post Corona... hatterchen1
.... Ich auch. winnigorny1
Sag ich doch! mawe2
Danke auch dir! winnigorny1
winnigorny1 mawe2

„Weil irgendwann mal der Punkt erreicht sein wird, wo man wieder über Einschränkungen diskutieren kann. Das ist aber ...“

Optionen
Ich habe die nicht "herbeigeredet". Du: "Doch, weil Du selbst natürlich auch nicht wissen konntest, wie es läuft. Es kann immer so oder so kommen.".

Sorry, aber das ist - mit Verlaub - Schwachsinn. - Merkst du das gar nicht? Du behauptest so allen Ernstes, dass - nur weil ich schon sehr früh vor der 4.Welle warnte - die 4 Welle nun auch kommt? Was ist denn da in deinem Hirn falsch verdrahtet?? Du glaubst also an Hexen und Gespenster???? Merkst du eigentlich manchmal noch, was du schreibst?

Das heißt ja definitiv wenn ich das Maul gehalten hätte, wäre die 4. Welle gar nicht erst angerollt!!! *kopfschüttel*

Die "4. Welle" in Zeiten einer 50%ig geimpften Bevölkerung ist etwas anderes als die "2. Welle", als es noch keinerlei Impfschutz gab.

Natürlich ist es etwas Anderes. Jetzt sind nämlich nicht die alten Menschen dran, sondern die jungen! - Das wird der wesentliche Unterschied sein.

Du willst einfach nur jegliche Normalisierung unterbinden und das wirtschaftliche Überleben anderer ist Dir egal, da Dein Business ja auch während eines Shutdowns funktioniert.

Das ist eine bösartige Unterstellung und einfach nur unwahr und eklikg und eine bodenlose Frechheit. - Komm mal wieder runter. Abgesehen davon, dass ich das nicht will, oder gar kann..... - Ich will da eher vor noch größerem Schaden bewahren, denn schau mal nach England:

Da schwinden die Arbeitsjplätze und die Versorgung bricht zusammen. Und genau das vermeidet man, wenn man nicht nicht Alles für Alle freigibt - und das möglichst rechtzeitig.

Der größte Schaden, sozial, psychosozial und wirtschaftlich entsteht dann, wenn Maßnahmen zu zögerlich und zu spät getroffen werden. So war es auch in der 3. Welle. - Du solltest mal die Augen öffnen und nicht nur das sehen, was du sehen willst. Aber du willst ja augenscheinlich nichts mehr merken. - Hätte nie gedacht, gerade dir mal solchen Zeilen schreiben zu müssen.

Ich: "Die 3. Welle. Und die fing mit viel niedrigeren Werten an als diese 4. und stieg auch langsamer an." Du: "Das bezweifle ich.".

Das ist eines Querdenkers würdig. Ob du das nämlich bezweifelst oder nicht ist völlig wurscht, weil es real ist. Und das kannst auch du leicht recherchieren in Netz recherchieren und nicht einfach vom Tisch wischen mit "das bezweifle ich!".  Mann, Mann, Mann. Ich bin echt schockiert.

Natürlich kann man sich streiten, ab wann man von Beginn "einer Welle" spricht.


Du hast davon gespochen, das ich sie "herbeigeredet" habe und damit irgendwie auch unwillentlich anerkannt, dass sie am Rollen ist - schon vergessen? Und nun beginnst du damit, mir einen öffentlichen Scheiterhaufen zu bauen und mich quasi der Hexerei zu beschuldigen. Das ist erbärmlich!

Weißt du nun warum ich darüber nicht mehr debattieren möchte? Antwort: Weil du unsachlich und bösartig wirst. Ich streite gar nicht darüber. - Ich habe das nur prophezeit und bin nun in deinen Augen Schuld daran, dass sie rollt.

Wann werde ich vebrannt werden? Im Oktober? - EOD.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen