Allgemeines 21.844 Themen, 145.487 Beiträge

Corona - Die Diskussion auf Nickles.de

fakiauso / 195 Antworten / Flachansicht Nickles
(Foto: Pixabay)

Keine Ahnung, wie das rüber zu bringen ist... und ich weiss, dass derzeit viele zu knabbern haben wegen des Virus´.

Aber ich will hier auch aus eigener Erfahrung einmal eine Lanze brechen für die m.E. besonders betroffene Branche der Künstler und Veranstalter und wasweissichnoch, was da alles dazu gehört!

Hier ein Film, der wenigstens auf die echten Existenznöte dieser Branche aufmerksam macht statt der meist scheinbetroffenen Grunzrechtsverteidiger auf den Demos. Das geht mir einfach zu sehr unter in der Gehirnwäsche von allen Seiten. Leider weiss ich auch nicht so wirklich, wie da zu helfen wäre. Druck auf die Politik mit ansprechen der örtlichen Vertreter bis nach oben ist da wahrscheinlich eines der wenigen Mittel.

Für die, welche immer noch meinen, es handelt sich nur um eine Art Grippe, gibt es ebenfalls einen Film der Uni Tübingen. Ich war zugegebenermassen anfangs auch der Annahme, dass dieses Virus "irgendwie durchzieht" und dann bekommt man das in den Griff.

Leider war das ein Irrtum!

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 unhold06

„Hallo Alpha13, schön das du selbst den alten Gauß hinzugezogen hast. Nur ist Dummheit keine angeborene Krankheit, sondern ...“

Optionen
Nur ist Dummheit keine angeborene Krankheit

Wie wahr. - Bis auf die paar unglücklichen, die mit einem organischen Hirnschaden geboren wurden. - Aber ob das nun als "Dummheit" zu bezeichnen ist, wage ich zu bezweifeln.

das Resultat aus Lernunwilligkeit, welche einher geht mit Bildungsresistenz und fehlenden Synapsen.

Lernunwillig und Bildungsresistenz ist aber auch eher ein Resultat verfehlter Bildungspolitik und schlechter Lehrer. Und die fehlenden Synapsen sind eher ein genetischer Defekt (s.o.!), denn Dummheit....

Aber auch Hierzulande nimmt die Zahl derer, welche mit Dummheit (Unwissenheit, Ignoranz und Böswilligkeit) bestraft sind rasant zu. Eine erschreckende Entwicklung, so meine ich.

So etwas nimmt immer zu, wenn eine Gesellschaft sich in einer Krise befindet. Da werden dann Schuldige gesucht. Und es werden immer die gleichen "Verdächtigen" dafür mißbraucht; gerne:

Juden, überhaupt gern Andersgläubige, Andersfarbige, Kommunisten, Sozialisten, "Gehirnkranke - überhaupt gern Menschen mit Behinderungen,... habe ich was vergessen? Im Erfinden von schuldigen Minderheiten ist die entsolidarisierte Masse schon immer gut gewesen.....

Es sollte Licht am Ende des Tunnels zu sehen sein

Das glaube ich erst, wenn ich's sehe.... und nicht, solange es mir in die Ohren geblasen wird. Ein Impfstoff für die Massen ist nicht der, der einer Kühlung von - 70 Grad bedarf. Das wird in kleinen Arztpraxen nicht laufen.

Also Massenimpfungen (bei uns in Hamburg in den Messehallen) hin mit Öffis (den Parkplätze findet man in der Gegend nicht mehr), voller Maskengegner ohne eine Möglichkeit auf Mindestabstand. Es herrscht also bei An- und Abreise ein hohes Infektionsrisiko. Und wenn ich mich unmittelbar vor oder nach der Impfung infiziere, kann das durchaus kontrproduktiv sein, mich impfen zu lassen.....

Und dann kommt noch hinzu, das eine einigmaßen große Sichherheit erst nach einer 2. Impfung besteht..... Hallo???? Ich sehe immer noch kein Licht. Und wann ist es soweit, dass genügend Impfstoff für alle bereitsteht, oder auch nur das Mindestmaß an Impfungen erfüllt ist, um die weitere Ausbreitung dieser Seuche einzudämmen (waren das nicht 70 % der Bevölkerung????).

Wenn du das alles zusammenzählst und auch nur addieren kannst, must du zugeben, dass Weihnachten 2021 schon ein sehr ehrgeiziges Ziel ist. Ich würde das in den Bereich der Utopie verweisen wollen, sorry.

In diesem Sinne, einen schönen 1. Advent.

Ich dir und allen anderen Menschen. - Ich werde den nicht haben, da heute am frühen morgen, mein bester Freund verstorben ist.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Warum bist Du kein Politiker? ha