Viren, Spyware, Datenschutz 11.171 Themen, 93.335 Beiträge

Was denkt ihr über die Corona-Tracing-App?

Olaf19 / 350 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo zusammen!

Anfang der Woche wurde der Quellcode der Corona-Tracing-App für Deutschland veröffentlicht, Mitte Juni solles damit losgehen – mehr Details dazu hier: https://www.tagesschau.de/inland/faq-corona-tracing-app-101.html

Prinzipiell bin ich dieser App gegenüber sehr aufgeschlossen und überlege, sie zu installieren, wenn es so weit ist. Andererseits nehme ich das Thema Datenschutz und Privatsphäre weiterhin ernst und bin deswegen ein wenig skeptisch.

Was der Datenschutz-Beauftragte im Interview sagt (Link siehe oben – bissl abwärts scrollen), überzeugt mich nicht restlos, da seine Aussage in meinen Ohren ziemlich allgemein klingen und technisch nicht sehr in die Tiefe gehen.

Wie denkt über diese App? ...oder ist es für diese Fragestellung noch zu früh?

CU
Olaf

"Das sind Leute, die von Tuten und Ahnung keine Blasen haben" (ein Reporter auf die Frage nach der politischen Bildung des typischen Anhangs von Donald Trump)
bei Antwort benachrichtigen
Weil Augen nicht atmen? mawe2
Ich auch nicht! Conni3
mawe2 Borlander

„Das könnte sich ggf. schnell ändern, siehe z.B. Glonass. Natürlich erst nachdem wir überhaupt mal eine geeignete ...“

Optionen
Das wird nicht so einfach. Die Maler verwenden heute Laser-Entfernungsmesser die manuell ausgerichtet werden müssen.

Das ist schon klar. Ich wollte ja nur sagen, dass es dort auch Geräte gibt, die Abstände messen können. Dass diese Technologie bei COVID-19 nicht hilft, ist logisch.

(wobei schon schon eine zuverlässige Klassifikation in z.B. 0-1m, 1-3m, 3-6m, >6m ausreichen könnte)

Es ist immer noch äußerst umstritten, wie weit die infektiöse Wirkung der Aerosole in geschlossenen Räumen oder bei bewegter Luft überhaupt reicht. Vermutlich ist es viel weiter als 1,5 m. Auf alle Fälle müssen Luftbewegungen und deren Richtungen mit detektiert werden.

* Sieht bestimmt auch lustig aus.

Das kommt alles noch. :-)

Das Problem ist doch ganz einfach: Man sieht, dass China mit seinen Methoden das Virus auf IT-Basis im Schach hält und hätte etwas ähnlich Effektives hier auch gern, allerdings immer noch grundgesetz- und datenschutzkonform.

Das ist vergleichbar mit dem Wunsch "Wasch mich, aber mach mich nicht nass!"

Auf diesem Niveau bewegen wir uns gerade...

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
... mawe2
full ackn mawe2
Ja, ist ähnlich. mawe2
Hallo Olaf, ... jofri62
LL hatterchen1
Macht das irgendwer? mawe2
Ja! hatterchen1
Du? mawe2