Off Topic 19.856 Themen, 219.853 Beiträge

Alle geimpft, trotzdem infiziert

Raecher_der_Erwerbslosen1 / 49 Antworten / Flachansicht Nickles

Da kommen bei mir doch leichte Zweifel an der Wirksamkeit dieser Impfungen auf. Alle Bewohner eines Heimes hatten sogar schon die zweite Impfung bekommen, trotzdem sind 14 von diesen Bewohnern infiziert!

https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/Belm-14-geimpfte-Seniorenheim-Bewohner-positiv-getestet,corona6612.html

Wer nach allen Seiten offen ist, der kann nicht ganz dicht sein.
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Raecher_der_Erwerbslosen1

„Alle geimpft, trotzdem infiziert“

Optionen

Irgendwie dauert es natürlich zehn bis vierzehn Tage bis die Antikörper in genügender Anzahl im Blut sind nach der Impfung und da das 8 Tage später und auch nur indirekt aufgefallen ist, ist das sowas von kein Beweis gegen die Wirksamkeit!!!

Wem man das noch erzählen muß...

Und das sich B 1.1.7. natürlich viel leichter und schneller ausbreitet kommt da noch hinzu!

Auf die absolut krude Idee ne Impfung würde allgemein sofort immunisieren muß man wirklich erstmal kommen...

bei Antwort benachrichtigen