Off Topic 19.856 Themen, 219.853 Beiträge

Alle geimpft, trotzdem infiziert

Raecher_der_Erwerbslosen1 / 49 Antworten / Flachansicht Nickles

Da kommen bei mir doch leichte Zweifel an der Wirksamkeit dieser Impfungen auf. Alle Bewohner eines Heimes hatten sogar schon die zweite Impfung bekommen, trotzdem sind 14 von diesen Bewohnern infiziert!

https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/Belm-14-geimpfte-Seniorenheim-Bewohner-positiv-getestet,corona6612.html

Wer nach allen Seiten offen ist, der kann nicht ganz dicht sein.
bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 zarastro

„Alle Personen die sich mit den Gen-Manipulierten Impfstoffen spritzen lassen, sind wie Versuchskaninchen. Den Drosten ...“

Optionen
Nur gut dass ich nicht mehr in Deutschland lebe

Sehr gut,  [...]

1. Was hat Drosten mit dem Impfstoff zu tun?

2. Eine Impfung schützt nicht vor einer Infektion. Sie wird durch die Bildung von eigenen Abwehrstoffen den Ausbruch der Krankheit verhindern können und /oder einen möglichen Krankheitsverlauf deutlich abmildern.

Die Krone der Schöpfung ist nicht perfekt mit allem Wissen ausgerüstet. Andere Lebewesen wie Viren sind oft schlauer mit ihrer Strategie.

Krankheiten wie die Tuberkulose, deren Erreger seit 1882 bekannt sind, ist bis heute nicht verschwunden.
Von Malaria als weltweit häufigster Infektionskrankheit gar nicht zu reden.

Nicht alle Bugs sind Bugs, einige sind Features.
bei Antwort benachrichtigen