Internet-Software, Browser, FTP, SSH 4.582 Themen, 37.439 Beiträge

Handy zu Hause in Großbritannien, aber IP Adresse vom Handy ist Frankfurt am Main

Beate5 / 61 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo.

Mein Schatz wohnt in UK. Wir haben gestern Abend geschrieben.

Aus Spaß habe ich seine IP Adresse ( ist mir bekannt) geordert und 

Mit Schrecken festgestellt das das Handy in Frankfurt am Main 

eingeloggt war. War er gar nicht zu Hause in Großbritannien??

LG Beate5

bei Antwort benachrichtigen
Borlander Anne0709

„...und dazu lokale IP-Adresse - um das mal noch unverstehbarer zu machen... Wie ich jetzt nachgelesen habe, sind feste ...“

Optionen
Wie ich jetzt nachgelesen habe, sind feste öffentliche IP-Adressen für private Nutzer inzwischen selten geworden. Aber im einzelnen Fall habe ich das nicht genau nachgelesen.

Bei Neuanschlüssen bekommst Du heute regelmäßig überhaupt keine eigene IPv4-Adresse mehr zugewiesen, sondern musst Dir per mit anderen Usern teilen (per NAT, nur eben beim ISP).

Mit meinem Laptop habe ich eben über die IP eine recht genaue Lokalisation gefunden - mit Karte.

Funktioniert oft erstaunlich gut, aber kann man kann manchmal auch total daneben liegen. Hatte ja ganz oben schon mal geschrieben, dass das mehr ein Raten ist.

Es gibt Datenbanken die für einzelne IP-Adressen, oder eher ganze Ranges jeweils zugehörige Standortdaten hinterlegt sind. Das könnte im genausten Fall so aussehen, dass Du die exakte Adressen hast an der IPs genutzt werden (bei Unis bestehen da recht gute Chancen), kann aber auf der anderen Seite auch so aussehen dass für den kompletten europa- oder sogar weltweiten Adresspool eines ISPs nicht mehr als der Firmensitz dieses ISPs bekannt ist. Dann ist das Ergebnis beim Nachschlagen halt sehr ungenau.

Gruß
Borlander

bei Antwort benachrichtigen