Internet-Software, Browser, FTP, SSH 4.583 Themen, 37.440 Beiträge

Handy zu Hause in Großbritannien, aber IP Adresse vom Handy ist Frankfurt am Main

Beate5 / 61 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo.

Mein Schatz wohnt in UK. Wir haben gestern Abend geschrieben.

Aus Spaß habe ich seine IP Adresse ( ist mir bekannt) geordert und 

Mit Schrecken festgestellt das das Handy in Frankfurt am Main 

eingeloggt war. War er gar nicht zu Hause in Großbritannien??

LG Beate5

bei Antwort benachrichtigen
Raecher_der_Erwerbslosen1 hatterchen1

„Um Deine Dummheit auf den Punkt zu bringen. Schatzi in UK schreibt sich mit der TS in Deutschland und übermittelt ihr ...“

Optionen
"Schatzi (in UK) schreibt sich mit der TS in Deutschland und übermittelt ihr seine öffentliche IP, damit die TS seinen Standort ermitteln kann.
Die TS checkt daraufhin die IP-Adresse und landet dabei in Frankfurt (hoffentlich nicht in der Kaiserstraße)
Die TS ist daraufhin leicht geschockt und eröffnet diesen Thread.

Was ist daran so schwer zu verstehen und warum soll es nicht so abgelaufen sein? Was ist daran so abwegig?

Die große Frage ist und bleibt nur: Warum erklärst du ihr dann aufgrund dieser Sachlage, wie man seinem Handy (oder jedem anderen Gerät, welches sich im Haushalt und/oder im gleichen Heimnetz befindet) für das eigene LAN oder WLAN eine feste IP zuteilen kann - also für den Fall, dass eine Fritz!Box zu Hause steht, irgendwas mit 192.168.178.xxx? Das geht doch völlig am Thema vorbei - und genau das hat @Borlander dir erklärt! Und dass du das nicht raffst, sagt natürlich alles über deine Intelligenz aus - die ich nicht mal geschenkt haben möchte!

Wer nach allen Seiten offen ist, der kann nicht ganz dicht sein.
bei Antwort benachrichtigen