PC-Selbstbau, Reparatur, Optimierung 11.400 Themen, 78.271 Beiträge

Alten MEDION PC mit Gigabit LAN Nachrüsten

Hardy© / 57 Antworten / Flachansicht Nickles

mein MEDION hat ein MSI Board, leider ist der PCIe Slot durch eine doppeltbreite Graka verdeckt. Im blauen PCI steckt eine USB3 Cart und im weissen die TV Karte. Ich möchte den PC mit Gigabit LAN nachrüsten.

1. Überlegung: gibt es eine PCI Kombit Karte mit USB3 und Gigabit LAN

2. komme ich - evtl. durch eine Kabelverlängerung, an den verdeckt liegenden PCIe Steckplatz?

3. Option, ein UBS3 to LAN Dongle

Gruß Hardy©
bei Antwort benachrichtigen
Definitiv! Alpha13
nemesis² Hardy©

„ok alles klar, Stromausfall hab ich sehr selten, dazu muss er nicht täglich zusätzliche 6GB auf die SSD schreiben. ...“

Optionen
Stromausfall hab ich sehr selten, dazu muss er nicht täglich zusätzliche 6GB auf die SSD schreiben.

Zumindest bei Win10 wird wesentlich weniger als die Arbeitsspeichergröße in hiberfil.sys geschrieben.

Anderererseits hat meine kleine 275 GB SSD eine Endurance von 80 TBW, das macht 43 GB pro Tag über 5 Jahre. Das ist der garantierte Teil, in der Praxis schaffen die mindestents das Doppelte oder (andere) SSDs viel, viel mehr!

Wenn du exzessiv Videoschnitt jeden Tag machst oder vergleichbares, kannst du eine SSD vielleicht in der Praxis totschreiben (bei Samsung eher nicht ...).

Ich verwende immer den Ruhezustand, habe jetzt 6 GB RAM drin, Kurzzeitbackup läuft auch mit auf der SSD (aber eine mit 525 GB, das macht 87 GB pro Tag ...). Die Garantie läuft bald aus und trotzdem ist sie noch bei 99% Lebensdauer...

Die Tipps für SSDs sind teils ziemlich veraltet und da waren SSDs noch klein. Heute sind die groß und halten trotz TLC-Nand immer noch massig für den Normalgebrauch.

... und eine SSD hält keine 100 Jahre, mehr wie 10 Jahre sollte man nicht erwarten. In der Zeit kann man die ruhig etwas vollschreiben.

bei Antwort benachrichtigen