PC-Selbstbau, Reparatur, Optimierung 11.400 Themen, 78.282 Beiträge

Alten MEDION PC mit Gigabit LAN Nachrüsten

Hardy© / 57 Antworten / Flachansicht Nickles

mein MEDION hat ein MSI Board, leider ist der PCIe Slot durch eine doppeltbreite Graka verdeckt. Im blauen PCI steckt eine USB3 Cart und im weissen die TV Karte. Ich möchte den PC mit Gigabit LAN nachrüsten.

1. Überlegung: gibt es eine PCI Kombit Karte mit USB3 und Gigabit LAN

2. komme ich - evtl. durch eine Kabelverlängerung, an den verdeckt liegenden PCIe Steckplatz?

3. Option, ein UBS3 to LAN Dongle

Gruß Hardy©
bei Antwort benachrichtigen
Definitiv! Alpha13
fakiauso Hardy©

„ok, hab für EUR 60,00 eine 250GB Samsung SSD860 EVO gekauft, bin mal gespannt wie der Umzug verläuft. GraKa mit GT1030 ...“

Optionen
Hab eine DDR4 (1050MHz) oder eine GDDR5 (1500MHz) zur Auswahl.


Ich würde in dem Fall trotzdem zu einer der DDR5-Karten greifen, entweder die Gigabyte oder eine der beiden Zotac mit 1500MHz Speichertakt. Bei einem Preisunterschied von weniger als 5 Euro ist das nicht des Überlegens wert.

Nach DDR5+Single-Slot gefiltert kommt dann das heruas, bringt aber im Grunde nur noch eine Asus und MSI zusätzlich:

https://geizhals.de/?cat=gra16_512&asd=on&asuch=gt+1030&xf=1481_1%7E9808_11705+-+GT+1030+(GDDR5)&sort=p#productlist

Der blaue PCI-Slot ist überigens so ein Kombi-Dingens, wo neben "normalen" PCI-Karten die Medion-Eigenkreationen laufen wie TV-/Modem-Kombikarten:

http://www.supportnet.de/fresh/2005/11/id1195490.asp

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen