Archiv Contra Nepp 3.045 Themen, 42.321 Beiträge

Hesperus Olaf19

„Hi Johnny, deine Einstellung finde ich grundsätzlich mehr als respektabel. Du...“

Optionen

Na bitte,,,
Grenze des Erlaubten - es ist auch nicht verboten jemanden in den Tod zu treiben - mit Psychotricks - rechtlich kann man wahrscheinlich niemanden, der einen labilen Mitmenschen in den Tod treibt belangen - Reden ist nicht strafbar (abgesehen von Beleidigungen) -
also man kann sicher jemanden !!! an der Grenze des Erlaubten!!! dazu bringen Suizid zu begehen
Ist das dann In Ordnung??
Es geht bei solchen Auktionen nicht um die Grenze des Erlaubten, sondern um die Intention des Verkäufers - und die ist - unbestritten hier- eindutig darauf aus "Dümmere" zu bescheißen - und das ist schlichtweg:
Menschenverachtend
Ja!!
Menschen- verachtend!

Diese Verkäufer verachten die Würde anderer Menschen, weil sie ganz bewusst die "Gutgläubigkeit" oder auch "Dummheit" anderer ausnutzen.
Und wer das auch nur im Geringsten gut heißt, der agiert selbst auch Menschen-verachtend!
Jemanden übers Ohr zu hauen, nur, weil er langsamer von Begriff ist - das ist - nochmals:
Menschen-verachtend, respektlos- nieder-trächtig!! und jene die das gutreden sind nicht besser!!!!
- oder, wie Gandhi sagte:
"Die Nichtzusammenarbeit mit dem Schlechten gehört ebenso zu unseren Pflichten wie die Zusammenarbeit mit dem Guten."
-----------
Ehrlich gesagt bin ich einigermassen erschüttert, wenn ich lese, wie hier einige noch indirekt und Unterschwellig Beifall klatschen (Mitten im "zivilisierten" Westeuropa) ja sogar noch die "Schuld auf die Opfer schieben - da wundert es nicht, dass ein paar Braunhemden/Rothemden/Südstaatler ganze Völker dazu brachten unschuldige ( Juden / Zigeuner / Schwarze, etc..) zu verfolgen..
Einfach mal nach:

Ehrenhaftes Verhalten
Respekt
Kultur
Humität
Menschlichkeit
und ähnlichem
googeln..

aber das zählt in einer Welt, wo man meint mit Geld alles kaufen zu können wohl nicht mehr viel.
Aber, wenn dann mal einer kommt, der so einen Applausklatscher für Betrugsauktionen über'sOhr haut, - dann schreit der ganz schnell nach Gerechtigkeit - so wie die Angeklagten in den Nürnberger Prozessen -

Was du nicht willst das man dir tut, das füg auch keinem And'ren zu -
und im Sinne Gandhis und der Menschen-Achtung sei noch hinzugefügt:
Und was du nicht willst, das man dir tut, das heiße auch bei keinem And'ren gut

Oder hat jetzt jemand noch immer eine andere Meinung?




- . johnny.b