Archiv Contra Nepp 3.045 Themen, 42.321 Beiträge

Hesperus bilibi

„ Da die Leute es in der Schule nicht mehr lernen, zudem der Ausdruck nachläßt...“

Optionen

Na, ich bin dagegen die Verantwortung auf jene abzuschieben, die "nicht lesen können", denn es ist offensichtlich, dass hier ein "Gebildeter" versucht auf Kosten weniger "Bevorzugter" auf primitive Weise Kohle zu machen.
Das mag in unserer Gesellschafft wohl üblich sein - siehe beispielsweisenur Werbung von Danone-Lüge/ Halbwahrheit was das Zeug hält - aber wenn das zur "Norm" wird, dann ist das nicht ein Armutszeugnis für die "Minderbegabten" sondern ein Zeichen des totalen Verfalls jeglicher Moral und Ehre des Restes der Gesellschaft - sprich derer, die jene ausbeuten.
Und ein Abwälzen der völligen Verantwortung auf jene, die auf solche, bedenklich aufgemachten Angebote hereinfallen ist eigentlich ein Armutszeugnis einer gesamten Gesellschaft - menschlichen Gesellschaft - Das Recht des Stärkeren, das sollte in einer humanen Gesellschaft wohl obsolet sein.
Und letztlich ist das nix anderes, wenn jemand in Ausdruck und Präsentation Geschulter einen ungeschulten - nenen wir es beim Namen - bescheißt!

- . johnny.b