Anwendungs-Software und Apps 14.280 Themen, 71.171 Beiträge

Corona-Warn-App funktioniert nicht mehr nach Zurücksetzen des Smartphones

Karl65 / 78 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo,

vor ca. 6 Tagen habe ich mir die Corona-Warn-App heruntergeladen und installiert. Alles funktionierte einwandfrei.

Nun habe ich mein Smartphone Samsung Galyxy A71 mit Android 10 auf Werkeinstellungen zurückgesetzt (warum spielt keine Rolle). Alle Apps wurden zurückgespielt, auch die Corona-Warn-App. Leider kommt beim Starten der App folgende Meldung:

"Ursache: 3 Etwas ist schiefgelaufen

Ihre Corona-Warn--App ist korrekt installiert. Leider fehlen ihrem Smartphone die Benachrichtigungen zu möglicher Begegnung mit Covid-19-Infizierten und sie können die Corona-Warn-App nicht nutzen."

Natürlich habe ich nachgesehen, ob die Bluetooth-Einstellungen in Ordnung sind. Sie sind es. Somit weiß ich nicht, was ich sonst noch machen könnte.

Gruß, Karl

Auf die letzten Fragen gibt es keine Antworten - nur Behauptungen.
bei Antwort benachrichtigen
full ackn mawe2
fakiauso Olaf19

„OK das ist dann aber keine Kettenbildung . Die hätten wir, wenn alle meine Kontakte eine Warnung bekommen, nur weil ich ...“

Optionen

Hach;-)

Am Ende ist es trotzdem viel sinnvoller, flächendeckend und ohne Verdacht zu testen. Dann hast Du den zeitlichen Versatz nicht mehr und "erwischt" auch die, welche weder App haben noch Symptome.

Siehe hier.

Zitat:

Ein Sprecher des Kreises verwies auf Nachfrage auf die Dunkelziffer bei den Infektionen, die auch bei Corona vermutet wird.


Das Testen ist natürlich aufwendiger und wahrscheinlich trotz allem auch teurer als so eine App, die sich heruntergeladen wird. Als Massnahme halte ich das aber für deutlich zielführender.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
Hallo hatterchen ... jofri62
Das Handy ist nagelneu. Karl65