Anwendungs-Software und Apps 14.283 Themen, 71.198 Beiträge

Corona-Warn-App funktioniert nicht mehr nach Zurücksetzen des Smartphones

Karl65 / 81 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo,

vor ca. 6 Tagen habe ich mir die Corona-Warn-App heruntergeladen und installiert. Alles funktionierte einwandfrei.

Nun habe ich mein Smartphone Samsung Galyxy A71 mit Android 10 auf Werkeinstellungen zurückgesetzt (warum spielt keine Rolle). Alle Apps wurden zurückgespielt, auch die Corona-Warn-App. Leider kommt beim Starten der App folgende Meldung:

"Ursache: 3 Etwas ist schiefgelaufen

Ihre Corona-Warn--App ist korrekt installiert. Leider fehlen ihrem Smartphone die Benachrichtigungen zu möglicher Begegnung mit Covid-19-Infizierten und sie können die Corona-Warn-App nicht nutzen."

Natürlich habe ich nachgesehen, ob die Bluetooth-Einstellungen in Ordnung sind. Sie sind es. Somit weiß ich nicht, was ich sonst noch machen könnte.

Gruß, Karl

Auf die letzten Fragen gibt es keine Antworten - nur Behauptungen.
bei Antwort benachrichtigen
full ackn mawe2
Hallo hatterchen ... jofri62
winnigorny1 sea

„Ich kann den Sinn dieser App nicht erkennen. Angenommen, ich bin clean, kann ich mich ja morgen zufälligerweise anstecken ...“

Optionen
Zwangsverordnung auf dem Natel installieren.

Na - den Aufschrei möchte ich aber nicht hören, da platzt mir dann wahrscheinlich das Trommelfell.

Und ändern würde das auch nichts an der Tatsache, dass ich trotzdem infiziert werden kann. Bis der Test durch ist und die betreffende Person als infiziert isoliert wird - so sie denn Symptome hat und das überhaupt meldet, hat sie schon eine erkleckliche Anzahl anderer Menschen infiziert.

Auch eine Zwangsverordnung kann das nicht ändern.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Das Handy ist nagelneu. Karl65