Anwendungs-Software und Apps 14.298 Themen, 71.319 Beiträge

Corona-Warn-App funktioniert nicht mehr nach Zurücksetzen des Smartphones

Karl65 / 81 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo,

vor ca. 6 Tagen habe ich mir die Corona-Warn-App heruntergeladen und installiert. Alles funktionierte einwandfrei.

Nun habe ich mein Smartphone Samsung Galyxy A71 mit Android 10 auf Werkeinstellungen zurückgesetzt (warum spielt keine Rolle). Alle Apps wurden zurückgespielt, auch die Corona-Warn-App. Leider kommt beim Starten der App folgende Meldung:

"Ursache: 3 Etwas ist schiefgelaufen

Ihre Corona-Warn--App ist korrekt installiert. Leider fehlen ihrem Smartphone die Benachrichtigungen zu möglicher Begegnung mit Covid-19-Infizierten und sie können die Corona-Warn-App nicht nutzen."

Natürlich habe ich nachgesehen, ob die Bluetooth-Einstellungen in Ordnung sind. Sie sind es. Somit weiß ich nicht, was ich sonst noch machen könnte.

Gruß, Karl

Auf die letzten Fragen gibt es keine Antworten - nur Behauptungen.
bei Antwort benachrichtigen
full ackn mawe2
Hallo hatterchen ... jofri62
winnigorny1 hatterchen1

„Na dafür wurde doch extra die Mehrwertsteuer gesenkt.“

Optionen
Na dafür wurde doch extra die Mehrwertsteuer gesenkt.

Auch so'ne unsinnige Maßnahme. Für die Unternehmen ändert sich am Gewinn nichts, wenn sie das an den Verbraucher weitergeben - abgesehen von dem ungeheueren Aufwand der Umetikettierung und der Umstellung der Registrierkassen, der Zeit und viel Geld kostet.

Also doch ein Verlust.

Und für den Verbraucher? - Was sind schon 3 % bei Dingen des täglichen Bedarfs. Ein Hartz IV-Empfänger dürfte kaum 'nen Untershied im Portemonnaie spüren. Ja, ja - ne Maßnahme mit "Wumms", lol!

Was Anderes ist es, wenn sich Wohlhabende dann einen neuen SUV gönnen können - von der Ersparnis kann man sich dann nen geilen, kleinen Luxus-Urlaub gönnen und Mit Corona (oder wie sie heißt) zurückkommen.....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Das Handy ist nagelneu. Karl65