Viren, Spyware, Datenschutz 11.213 Themen, 94.186 Beiträge

AV nötig für Onlinebanking - ja oder nein?

mawe2 / 64 Antworten / Flachansicht Nickles
Bedeutet demnach wohl... kein Internetzugang und keinerlei Daten von extern

Bedeutet auch: Kein Online-Banking!

Mindestens dafür müsste er nämlich einen Virenscanner nutzen, auch wenn er selbst von dessen Nützlichkeit nicht überzeugt ist. Da gibt's ganz klare Bedingungen, die man erfüllen muss.

Wenn er hier in aller Öffentlichkeit seine Virenscanner-Abstinenz darlegt, dürfte es für seine Bank kein Problem sein, ihm einen Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen nachzuweisen, falls er mit einem derart ungeschützten System dennoch Online-Banking betreiben würde.

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Borlander „Dessen Anzeige ist auf einem kompromittiertem System nichts mehr Wert. Das Verstecken des eigenen Prozesses gehört zu den ...“
Optionen
dass man mit Sachverhalten konfrontiert wird,

So, dann wurdest Du sicher schon mit solchen Sachverhalten konfrontiert?

Wenn man natürlich die ganzen Ami-Krimis mit CIA-Beteiligung anschaut, muss man ja glauben, dass die da so eben mal ganze Existenzen verschwinden lassen können. Die bügeln da ja innerhalb von 2 Minuten eine ganze Vita...

ein zusätzliches Sicherheitsrisiko durch "Sicherheitssoftware"…

Auch das ist Dir fremd?

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen