Viren, Spyware, Datenschutz 11.212 Themen, 94.141 Beiträge

AV nötig für Onlinebanking - ja oder nein?

mawe2 / 64 Antworten / Flachansicht Nickles
Bedeutet demnach wohl... kein Internetzugang und keinerlei Daten von extern

Bedeutet auch: Kein Online-Banking!

Mindestens dafür müsste er nämlich einen Virenscanner nutzen, auch wenn er selbst von dessen Nützlichkeit nicht überzeugt ist. Da gibt's ganz klare Bedingungen, die man erfüllen muss.

Wenn er hier in aller Öffentlichkeit seine Virenscanner-Abstinenz darlegt, dürfte es für seine Bank kein Problem sein, ihm einen Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen nachzuweisen, falls er mit einem derart ungeschützten System dennoch Online-Banking betreiben würde.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy mawe2 „Es geht nicht darum, ob es technisch notwendig ist, beim Online-Banking einen Virenschutz zu benutzen oder nicht. Es geht ...“
Optionen

Du nervst einfach nur noch!

Bei deiner Sichtweise wird von einem Onlinebanking gesprochen, wo der User beim Versuch sich in seine Bank einzuloggen, auf eine andere Seite gelockt wird und dort seine Daten, wie auch immer, abgefangen werden.

Wenn ihm die Bank hier nachweist, dass er grob fahrlässig gehandelt hat, ist er dran!

Und jetzt hör endlich auf den Thread weiter zu zumüllen!

Starte einen eigenen Thread mit deinen Weisheiten und mal schauen was dabei raus kommt!

Da kann man hier aber lange suchen, du springst lieber auf..

bei Antwort benachrichtigen