Viren, Spyware, Datenschutz 11.213 Themen, 94.186 Beiträge

AV nötig für Onlinebanking - ja oder nein?

mawe2 / 64 Antworten / Flachansicht Nickles
Bedeutet demnach wohl... kein Internetzugang und keinerlei Daten von extern

Bedeutet auch: Kein Online-Banking!

Mindestens dafür müsste er nämlich einen Virenscanner nutzen, auch wenn er selbst von dessen Nützlichkeit nicht überzeugt ist. Da gibt's ganz klare Bedingungen, die man erfüllen muss.

Wenn er hier in aller Öffentlichkeit seine Virenscanner-Abstinenz darlegt, dürfte es für seine Bank kein Problem sein, ihm einen Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen nachzuweisen, falls er mit einem derart ungeschützten System dennoch Online-Banking betreiben würde.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy fakiauso „Den zweiten Teil des Satzes würde ich unabhängig von der Software nicht unterschreiben und dabei ist der Weg für das ...“
Optionen

Wie auch immer,

es gibt keinen einzigen Fall, wo mit der offiziellen StarMoney-Software einem  Kunden oder einer  Bank einen Schaden entstanden ist.

Die Commerzbank hat sogar eine hauseigene Edition von StarMoney im Angebot, allerdings dann auch mit Kontozwang in der Software! Nur Fremdbanken geht nicht

Muss jeder selbst wissen..

HBCI habe ich selbst noch für eine Bank, bin nur zu faul, auf den TAN-Generator umzustellen..

und leider ist der Thread vollkommen aus dem Ruder gelaufen. Von wem wohl?

bei Antwort benachrichtigen