Viren, Spyware, Datenschutz 11.209 Themen, 94.101 Beiträge

AV nötig für Onlinebanking - ja oder nein?

mawe2 / 64 Antworten / Flachansicht Nickles
Bedeutet demnach wohl... kein Internetzugang und keinerlei Daten von extern

Bedeutet auch: Kein Online-Banking!

Mindestens dafür müsste er nämlich einen Virenscanner nutzen, auch wenn er selbst von dessen Nützlichkeit nicht überzeugt ist. Da gibt's ganz klare Bedingungen, die man erfüllen muss.

Wenn er hier in aller Öffentlichkeit seine Virenscanner-Abstinenz darlegt, dürfte es für seine Bank kein Problem sein, ihm einen Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen nachzuweisen, falls er mit einem derart ungeschützten System dennoch Online-Banking betreiben würde.

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Borlander „Du hast aber schon in den letzten Jahren mal heise news gelesen? Spontane Beispiele aus der Suche die Liste ist sicher ...“
Optionen
Du hast aber schon in den letzten Jahren mal heise news gelesen?

Nein, ich lese keine Horoskope...

Und von namhaften Schäden, entstanden durch fehlerhafte AV-Software, liest man in den Links auch nichts.
Es liest sich immer, hätte, könnte möglich...und mit diesen Argumenten wird wieder unsägliche Software oder zumindest überflüssige Information verkauft.

Insofern hat @luttyy sogar Recht, auch ich hatte bis heute keinen Befall auf meinen Rechnern, zumindest wurde noch nie etwas gefunden, egal womit und von wem ich suchen ließ. Ob das am MS-Defender lag, an meiner Vorsicht, oder daran dass sich niemand für mich interessiert.

Das Inbetriebnehmen von jeglicher Art Computer ist mit Gefahr verbunden.Zwinkernd

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen