Windows 10 1.831 Themen, 21.893 Beiträge

Systemwiederherstellung, Computerschutz

Andy30 / 51 Antworten / Flachansicht Nickles

Das Fenster für Systemwiederherstellung/Computerschutz sieht bei mir so aus:

Der Eintrag (C:) Nicht vorhanden macht mich stutzig. Ist das bei Euch auch so?

Ich habe zwei SSD's im System, C:\ als Systemlaufwerk und D:\ für Daten und BackUps.

bei Antwort benachrichtigen
Andy30

Nachtrag zu: „Die Hoffnung, alpha13, stirbt zuletzt ... Immer Optimist bleiben.“

Optionen

HI, ich bin wieder online.

Habe mal sfc /scannow auf dem Win10-Laptop meiner Tochter ausgeführt, und dabei wurden noch viel mehr irreparable Fehler bezüglich der Windows-Defender-Management-Powershell-Dateien gefunden als bei mir, und das Laptop läuft stabil.

Offensichtlich bin ich nicht der einzige mit diesem Problem. Obwohl MS empfiehlt, diese Fehler zu ignorieren

https://support.microsoft.com/de-de/help/4513240/sfc-incorrectly-flags-windows-defender-ps-files-as-corrupted

haben es User geschafft, die Fehler zu beheben:

https://www.win-10-forum.de/threads/sfc-scannow-fehler.123725/

Aber das Risiko, dass das "in die Hose geht", ist mir zu groß. Ich hoffe darauf, dass genau diese Fehlermeldungen mit dem kommenden großen Funktionsupdate behoben werden.

Der Fehler mit der beschädigten GetSMDL.ttf unter C:\WINDOWS\SystemResources\TextInput\Assets\Fonts und unter C:\Windows\WinSxS\amd64_microsoft-windows ... wird aber auf dem Laptop nicht gelistet. Ich will das durch Austauschen der Datei zu beheben versuchen, weil damit möglicherweise die vielen - angeblich - leeren E-Mails in den Thunderbird-Konten zusammenhängen könnten.
Leider kann ich die Datei nicht überschreiben (keine Rechte für C:\WINDOWS\SystemResources\TextInput\Assets\Fonts, ich vermute eher, dass das bei laufendem Windows einfach nicht geht).
Wie kann ich diese TTF-Schriftartendatei ersetzen?

bei Antwort benachrichtigen