Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.255 Themen, 123.517 Beiträge

ASUS H97+ MB Bootmenü läßt sich nicht starten

fbe / 54 Antworten / Flachansicht Nickles

An meinem Rechner mit einem ASUS H97 MB läßt sich das Bootmenü nicht mehr starten. Auch im Normalbetrieb gibt es Probleme.

Wenn ich den Rechner einschalte sehe ich nur das ASUS Logo und am unteren Bildrand: "Press F2 or DEL for Bootmenü". Mit F8 konnte ich das Bootmenü aufrufen und die zu bootende Platte aufrufen.

Kann es sein dass die MB-Batterie leer ist?

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso fbe „Im Posting vom 27.02.2022 11:45 steht was ich inzwischen herausgefunden habe. Im Acronis True Image 2019 muss beim Starten ...“
Optionen
Die Acronis Backup Routine braucht offensichtlich einen laufenden Rechner wenn das unbeaufsichtigt laufen soll. Die Lösung wäre auf die Automatic zu verzichten und wie vorher mit dem Start von "AcronisBootableMedia.iso" die Systemplatte zu klonen.


Dann mache das doch auch einfach so. Es ist sowieso am sinnvollsten, Backups nicht aus dem System heraus zu fahren, egal ob es sich dabei um das OS selber oder ein vorgelagertes Rettungssystem z.B. von Acronis handelt.

USB-Stick mit dem Rescue-System und den PC damit starten und fertig. Dann kann Dir Acronis auch nicht in einem Dualboot mit W10/W11 und womöglich noch Linux den Bootloader zerschießen.

Abseits Deines Problems halte ich Acronis inzwischen für überholt als das Nonplusultra der Datensicherung. Mein derzeitiger Favorit ist tatsächlich Macrium Reflect, weil das sauber arbeitet, auch mit Linux umgehen kann und so btw. selbst beim Erwerb einer Lizenz noch preiswerter ist als das immer mehr überfrachtete Acronis True Image. Selbst die werbefinanzierte kostenlose Version hat faktisch keine Einschränkungen und kann klonen etcpp. und ist inzwischen gut in´s Deutsche übertragen.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
JA ... globe-trotter
... globe-trotter