Off Topic 19.735 Themen, 218.470 Beiträge

Meine Oma war die beste....

andy11 / 53 Antworten / Flachansicht Nickles
Wenn Frauen sich unterhalten, sitzt der Teufel in der Ecke und lernt.
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Anne0709

„ah ja - jetzt gibt es hier gleich noch eine Klimawandeldiskussion mit Schuld- und Verschulden-frage. Es leben natürlich ...“

Optionen
gleich noch eine Klimawandeldiskussion

Nein, dieses Fass mache ich nicht auf.
Ja, es gibt einen Klimawandel, so sicher wie das Amen in der Kirche.

Aber wer den zu vertreten hat und in welchem Maße, darüber gehen die Forschungen, nicht die Meinungen, doch weit auseinander.

Und da kann man natürlich viel dummes Zeug verbreiten, wie z. B. Omas die SUV fahren, das Osterfeuer oder das private Grillen ectr.
Was eignet sich besser dazu Aufsehen zu erregen als Kinder. Kinder in jeglicher Zusammensetzung. Vereint im Schulstreik oder im Kinderchor.

Die wahren Gründe werden verschwiegen, aus politischen Gründen, aus volkswirtschaftlichen Gründen und nicht zu vergessen, aus religiösen Gründen.
Wie steht es doch in der Genesis:

"Und Gott segnete sie und sprach zu ihnen: Seid fruchtbar und mehret euch und füllet die Erde und machet sie euch untertan und herrschet über die Fische im Meer und über die Vögel unter dem Himmel und über alles Getier, das auf Erden kriecht."

Nirgendwo steht:"Höret auf mit dem Quatsch, genug ist genug".

Das Sonnensystem ist keine statische Einheit. Die Erde fliegt keinen Kreis um die Sonne, sondern eine Ellipse und damit ergeben sich durch unterschiedliche Abstände auch unterschiedliche Temperaturen.
Man kann die vergangenen Eiszeiten betrachten und wird feststellen, dass es auch Kaltzeiten auf der Erde gab, als die Gaszusammensetzung viel höhere, als die der heute verteufelten, CO2 Werte, also "Treibhausgase beinhaltete.

Das soll jetzt kein Freibrief für menschengemachte Treibhausgase sein, von denen die Auto- und Flugzeugabgase nicht den größten Anteil darstellen.

"Allein die 15 größten Schiffe der Welt stießen pro Jahr so viele Schadstoffe aus wie 750 Millionen Autos, so der NABU (Naturschutzbund Deutschland)".

https://www.welt.de/dieweltbewegen/sonderveroeffentlichungen/article118988228/Das-schmutzigste-Gewerbe-der-Welt-bleibt-auf-Kurs.html

Klimawandeldiskussion

Darüber diskutieren, möglichst emotionsfrei, kann man heute kaum noch, denn entweder ist man eine Umwelt- oder eine Grünensau, wie auch in diesem Thread sehr deutlich wirdZwinkernd

Der Kölner sagt:"Et kütt, wie et kütt".

Es grüßt jemand, der dieses Leben nur als Intermezzo betrachtet.

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Jehova... fakiauso
Mike, der Pharisäer! Fetzen