Off Topic 19.569 Themen, 216.682 Beiträge

hatterchen1 Systemcrasher

„Nein, natürlich nicht. Ich habe nur etwas dagegen, wenn die halbe Wahrheit verschwiegen wird. Bzgl. V2: Da wurde /- ...“

Optionen
Ich habe nur etwas dagegen, wenn die halbe Wahrheit verschwiegen wird. Bzgl. V2: Da wurde +/- "geschätzt", wo das Ding einschlagen sollte. Und da wurden nicht selten falsche Angeben gemacht, damit die nächste Rakete das Ziel weiter verfehlt.

Da ich immer bemüht bin Äpfel mit Äpfel zu vergleichen, habe ich auch keine V2-Raketen angeführt, oder verlinkt.
Verlinkt hatte ich dagegen "The Blitz" und darin ist folgendes zu lesen:

"Hitler befahl daraufhin am 5. September 1940, die Luftwaffe solle von nun ab vor allem britische Städte, einschließlich London, bei Tag und Nacht angreifen. Bei einem Luftangriff zerstörte Londoner Häuser.

Der Tagangriff am 7. September gilt als Beginn des London Blitz. Eingesetzt wurden 300 Bomber sowie 600 Begleitjäger vorwiegend gegen die Docks von London und das East End. Es folgte ein Nachtangriff durch rund 180 Bomber. Bei diesem ersten Angriffstag starben 436 Menschen, weitere 1500 wurden verletzt."

In den weiteren Absätzen steht noch etwas mehr, von den deutschen Bomberangriffen auf England.

Also, wer hat`s erfunden?

Die V (Vergeltungswaffe) ist zwar die Urmutter der Raumfahrt, aber als Waffe ein Versager.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen