Off Topic 19.569 Themen, 216.682 Beiträge

Systemcrasher hatterchen1

„Doch da gibt es eine Nation, jenseits des Ärmelkanals. Dort wurde u.a. London und Coventry von den Deutschen bombardiert, ...“

Optionen
bevor die Alliierten den Spieß umdrehten.

... und damit das menschliche leid tausendfach "heimgezahlt" haben. Ganz in christlicher Tradition.

Damit waren die Aliierten keinen Deut besser als die Nazies.

Kriegsverbrechen (V2 auf London) sind kein Grund für Kriegsverbrechen (flächendeckende Bombardierung Deutschlands durch die Alliierten).

Und eine Frage stelle ich bei dieser Gelegenheit immer wieder:

Die Koordinaten der KZs waren den Alliierten bestens bekannt.

Warum sind sie nie einen Luftangriff auf die KZs geflogen?

Sie hätten damit die Vernichtungsmaschienerie der Nazis effizient stoppen können und damit millionenfaches Leid.

Sie haben es nicht getan und sich damit zu Mittätern gemacht (unterlassene Hilfeleistung). Jedenfalls meiner Meinung nach.

Aktion, erzeugt Reaktion!

Und genau das ist die Ursache aller Kriege.

Solange keiner bereit ist, auf Vergeltungsmaßnahmen zu verzichten, solange werden Vergeltungsmaßnahmen Vergeltungsmaßnahmen zur Folge haben.

Und dabei ist es egal, ob ich von Israel vs. Palästina, oder den Westen gegen den Islam als Beispiel nehme. oder, oder, oder.

Null Toleranz f?r Intoleranz
bei Antwort benachrichtigen