Rundfunkbeitrag Widerstand 204 Themen, 4.161 Beiträge

shrek3 Olaf19

„Die Gründe dafür liegen auf der Hand. Bei Gebühren muss es immer eine konkrete Gegenleistung geben, also eine Nutzung. ...“

Optionen
Dann ginge wieder die Schnüffelei mit den Rundfunkgebührenbeauftragten los.......neuartige Rundfunkgeräte....

Genau diese beiden Punkte sind es, die zur Vereinfachung des Bezahlprinzips geführt haben.

Zu viele Schwarzseher wären da durchgeschlüpft oder hätten sich herausgeredet - sie herauszufischen hätte reichlich Geld gekostet und wäre zu Lasten der zahlenden Zuschauer gegangen.

Gruß
Shrek3

Fatal ist mir um das Lumpenpack, das, um Herzen zu rühren, den Patriotismus trägt zur Schau, mit all seinen Geschwüren. Heinrich Heine
bei Antwort benachrichtigen