Rundfunkbeitrag Widerstand 204 Themen, 4.161 Beiträge

Anne0709 Borlander

„In der aktuellen Form haben wir einen Beitrag und keine Gebühr. Das liegt daran, weil die Erhebung nutzungsunabhängig ...“

Optionen
praktikable Möglichkeit zur exakten Erfassung der realen Nutzung

gibt es Pay-TV oder nicht?

Einschaltquoten der ÖR-Sender ein die ein entsprechendes Programm haben

Ja - na und?
Das ist alles, was ich beim Rundfunk - und nur den nutze ich von den ÖR - brauche.

Ja, mit ein bisschen Kultur wie Konzerte oder LCB ist auch dabei und Wissens-Programmen. Denn die 145 EUR fehlen für selbstgewählte Kulturveranstaltungen. Mir jedenfalls. Zum Beispiel für die Filmfestspiele oder eben auch den LCB hier in Berlin.

Ich weiß natürlich, dass ich damit verloren habe. Aber davon gibt es noch ärgerlicheres, als die Rundfunkgebühr trotz Nichtnutzung  zu bezahlen.
Ich weiß von Anfang an, dass es als Beitrag deklariert wurde - und das finde ich auch noch als extra Veralbern.

Nicht alle Bugs sind Bugs, einige sind Features.
bei Antwort benachrichtigen